Top Angebote Erlesene & natürliche Steinböden

Kantenbearbeitung bei Naturstein

Eine Übersicht der Kantenbearbeitungen von Natursteinfliesen

Travertinfliese mit gesägter Kante

Wir haben Ihnen hier bereits einen Überblick über die unterschiedlichen Oberflächenbearbeitungen unserer Natursteine gegeben. Um die Veredelungsmöglichkeiten zu vervollständigen, beschäftigt sich dieser Beitrag mit den Kanten der Natursteinfliesen und –platten und deren Bearbeitung. Denn die Kanten und auch die Fugen spielen für die letztliche Wirkung des Natursteins eine große Rolle: Ob minimalistisch, rustikal, klassisch oder mediterran – die Kantenbearbeitung gibt jedem Naturstein den richtigen „Feinschliff“.

Schiefer-Fliesen Grey Slate seitliche AufnahmeDurch die gesägten Kanten entsteht ein schmales Fugenbild und der Naturstein (Schiefer Grey Slate) kommt noch besser zur Geltung

Gesägte Kanten

Gesägte Kanten wirken besonders geradlinig und minimalistisch – passen also optimal zu einem modernen und klassischen Einrichtungs- und Wohngeschmack. Die Kantenbearbeitung erfolgt in diesem Fall mit Diamantwerkzeugen, denn ein Diamantschneideblatt sägt auch harte Natursteine, wie z.B. Granit oder Basalt. Mehr zum Schneiden von Naturstein lesen Sie hier.

Gesägte Kanten ermöglichen ein sehr schmales Fugenbild, durch das die Oberfläche des Natursteins noch besser zur Geltung kommt. Denn je weniger man von der Fuge sieht, desto mehr steht der Stein im Mittelpunkt. Gerade auf großen Flächen können die Muster und Farbverläufe so einen noch intensiveren Eindruck hinterlassen.
Schiefer Mustang und Schiefer Grey Slate werden bei jonastone mit gesägten Kanten angeboten. Auch einige Travertinfliesen, wie z.B. der Travertin Medium Line, der Classic Light oder der Travertin Natura bekommen durch die gesägte Kantenbearbeitung einen modernen Schliff.

Cleopatra classic geschliffen; gefastUm die Ecke gedacht: Gefaste Kanten bei Naturstein laufen nicht spitz zusammen, sondern werden im 45°-Grad Winkel abgeflacht

Gefaste Kanten

Gefaste Kanten sind grundsätzlich auch gesägte Kanten, die zwar im rechten Winkel geschnitten wurden, bei denen die Kanten aber ca. 1 mm breit abgeflacht wurden. Dieses Verfahren nennt sich „fasen“.
In der Regel wird maschinell gefast, denn besonders bei glatten, modernen Fliesen muss die Kante sauber und einheitlich geschliffen sein. Auch diese Kantenbearbeitung hat Einfluss auf das Fugenbild bei Natursteinfliesen: Die Fugen können besonders schmal gelegt werden, allerdings sind sie auch etwas breiter als bei getrommelten und gesägten Kanten, da die gefaste Fläche frei bleibt.
Im Gegensatz zu gesägten Kanten sind die Kanten gefaster Fliesen während des Transports weniger bruchempfindlich. In aller Regel werden Natursteine allerdings vorzugsweise mit  normalen, gesägten Kanten angeboten, da diese Fliesen durch den bündigen Abschluss mit der Fuge im Gesamtbild sehr harmonisch wirken. Letztlich ist es eine Geschmacksfrage, ob Fliesen oder Natursteinplatten gesägte oder gefaste Kanten haben sollen.

Platten-Travertin-Medium-1Runde Sache: Getrommelte Kanten werden in der Steintrommel „abgerundet“ und erhalten so einen antiken Look

Getrommelte Kanten

Für eine rustikale Kantenbearbeitung werden Natursteinfliesen und -platten getrommelt. Hierfür werden die Natursteine in einer mit Kieselsteinen gefüllten Trommel, ähnlich einer überdimensionalen Waschmaschine, rotiert. Die zuvor auf Maß gesägten Natursteinplatten erhalten durch die Rotation mit Kieselsteinen eine samtige Oberfläche. Durch die Reibung bekommen nicht nur die Oberflächen, sondern auch die Kanten der Natursteine eine antike Wirkung: Sie werden abgerundet und dadurch besonders weich und geschmeidig. Diese Kantenbearbeitung passt daher besonders gut zu Terrassen mit mediterranem Flair oder einer Einrichtung im Landhaus-Stil. Übrigens: Getrommelt ist nicht gleicht getrommelt, denn je nach dem, wie lange man die Fliesen und Platten in der Steintrommel rotieren lässt, sind die Kanten des Natursteins stärker oder schwächer abgerundet.
Das Fugenbild bei getrommelten Fliesen oder Platten wirkt insgesamt etwas größer, da getrommelten Natursteinfliesen aufgrund ihrer abgerundeten Kanten nicht so eng verlegt werden können, wie z.B. Natursteine mit gesägten Kanten. Dies ist kein Makel, sondern gehört zu den Fliesen im antiken Stil einfach dazu und ergibt ein stimmiges Gesamtbild.
jonastone bietet z.B. Travertinfliesen Rustic oder Travertin Medium mit getrommelten Kanten an.

Kandla-Grey-Platte-aus-SandsteinModern und zugleich naturnah: Mit handbekanteten Kanten schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe

Handbekantet

Handbekantete Natursteine werden, wie der Name schon erahnen lässt, per Hand bearbeitet. Diese Kantenbearbeitung ist vor allem bei Sandsteinen üblich. Das Ziel: das Schliffbild soll die Natürlichkeit des Steins unterstreichen. Die Fliesen bekommen so einen rustikalen und ursprünglichen Look. Diese Kantenbearbeitung erlaubt viel Freiraum bei der Möblierung und Gestaltung der Terrasse, da die handbekanteten Natursteinplatten zu mehreren Einrichtungsstilen sehr gut passen.

Travertin mit gemeißelten KantenMit dem Meißel entsteht eine sehr rustikale Kantenform

Gemeißelte Kanten

Ein Meißel kommt nicht nur bei handbekanteten Fliesen zum Einsatz, auch für gemeißelte Kanten nimmt der Steinhauer das namensgebende Werkzeug in die Hand. Doch zuerst werden die Natursteinfliesen in Form gesägt. Anschließend wird die Oberkante mit einem Meißel bearbeitet, sodass sich eine sehr natürliche, an Felskanten erinnernde Form ergibt. Fliesen mit gemeißelten Kanten ähneln Natursteinen in einem alten Weinkeller oder einem historischen Gewölbe und eignen sich daher für eine Terrasse im Landhausstil oder rustikal-mediterrane Deko. Durch die gemeißelten Kanten ergibt sich ein breiteres und prägnantes Fugenbild.

Travertin-Fliesen Medium als Wandfliesen hinter dem WaschtischEin Waschtisch mit formschöner Kontur: die Wasserstrahltechnik machts möglich

Wassergestrahlte Kanten

Bei individuellen Anfertigungen, wie z.B. einem Waschtisch aus Naturstein, werden die Kanten durch Wasserstrahltechnik bearbeitet. Dabei trifft ein Wasserstrahl mit hohem Druck und folglich hoher Auftrittsgeschwindigkeit durch eine Düse auf das Material. Damit sind erstaunlich saubere und präzise Schnitte bei Natursteinplatten möglich. Auch andere Konturen und Formen, beispielsweise abgerundete Kanten können durch Wasserstrahlschneiden erzielt werden.


Die Kantenbearbeitung wurde bei jonastone zu jedem Stein passend ausgewählt. Sie möchten mehr zu Naturstein, der Kantenbearbeitung oder Pflege und Verlegung von Natursteinfliesen erfahren? Dann informieren Sie sich bei unseren Fachberatern

Geschrieben von:

Infos, Inspiration und praktische Tipps: Spannende Texte mit viel Know-How rund um das Thema Fliesen & Platten und attraktive Anregungen für tolle Wohnraumgestaltung von dem jonastone-Redaktionsteam.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Oberflächenbearbeitung von Naturstein: geschliffen
  2. Terrassenreinigung
  3. Travertin verlegen
  4. Oberflächenbearbeitungen von Naturstein: ein Überblick
  5. Schiefer reinigen
  6. Modernes Wohnen mit Naturstein

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:30 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Tel.:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+