Top Angebote Erlesene & natürliche Steinböden

Terrassengestaltung im Landhausstil

Ursprünglicher Charme für den Außenbereich!

Sonnige Finca-Terrasse mit Travertin Medium

Eine kleine Auszeit auf dem Land zum Durchatmen, Entspannen und Energie tanken. Wer wünscht sich manchmal nicht einfach dem Alltag ins Grün entfliehen zu können und im Alpenvorland oder in einer schicken Landvilla relaxen zu können! Mit einer Terrassengestaltung im Landhausstil kann man sich die Landpartie ganz einfach selbst in den Garten holen. Aber welche Gartenmöbel, Farben und Deko-Elemente sind typisch für eine Gartengestaltung mit ländlichem Charme? Was Sie alles brauchen, um eine Landhaus-Terrasse zu gestalten, das zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Merkmale: Das ist Landhausstil

Lebensphilosophie natürliche Ursprünglichkeit!  
Für den Country-Chic auf Terrasse und im Garten gilt der Grundsatz des Wohlfühlens mit Stil und einem guten Quäntchen Gemütlichkeit. Als ehemals eher zweckorientierte Wohnweise der Landbevölkerung haben sich regional besondere Unterarten herausgebildet, die besonders anhand der Deko zu unterscheiden sind.

En vogue war lange der bayerische Landhausstil mit Schnitzereien, Holzvertäfelungen und alpenländischen Motiven. In den letzten Jahren hat besonders French Country mit Elementen des Shabby Chic und der Landhausstil im britischen Cottage Look mit edlen Materialien an Fans dazu gewonnen.

Gemeinsam sind allen Varinaten des Landhausstils aber folgende Elemente:

  • Überwiegende Verwendung natürlicher Materialien wie Holz und Naturstein
  • Mobiliar und Dekoration sind gewollt verspielt, häufig verschnörkelt und mit floralen Mustern versehen
  • Einzelne Möbelstücke und Holzdielen sind aus massiven Echtholz (häufig gebeizt oder auch unbehandelt)
  • Alltagsgegenstände werden dekorativ inszeniert (z.B. Gießkannen, gusseiserne Pfannen, Kübelpflanzen)
  • Auf Textilien werden Karo- oder Streifenmuster in Weiß-Blau oder Weiß-Rot häufig verwendet.
  • Bei der Farbgestaltung wirken besonders Pastelltöne oder zarte Muster harmonisch.
Wesentliche Elemente des Landhausstils: Natürliche Materialien wie Holz, Ton und Naturstein

So geht’s: Terrassengestaltung im Landhausstil

Grundsatz: Authentizität durch Naturmaterialien! Gerade im Außenbereich bietet sich eine deutliche Akzentsetzung mit Pflanzen an. Neben Kübelpflanzen oder einem Pflanztisch mit unterschiedlichen Gartenkräutern eignen sich auch heimische blühende Pflanze wie z.B. Rosen, Flieder oder Hortensien um eine Landhaus-Terrasse oder den Balkon zu gestalten.

Wie man sich setzt, so genießt man! Sitzgelegenheiten und Terrassenmöbel sind bei einer Terrassengestaltung im Landhausstil einladend und meist eher massiv als filigran. Stabile Holzbänke und großzügige Stühle und Tische wirken einladend und verströmen ursprünglichen Charme.

Auch Lauben, Wege und von Kies eingerahmte Beete und stabile Überdachungen können bei der Gartengestaltung noch zusätzlich Akzente setzen und beispielweise mit einer Kletterpflanze oder einem Rosenstrauch begrünt werden. Wer sein kleines Gartenparadies im Landhausstil vor neugierigen Blicken schützen möchte, kann einen verspielten schmiedeeisernen Zaun oder eine filigrane Pergola für die Terrassengestaltung im Landhausstil einsetzen.

Gestaltungselement Terrassenboden

Damit der Landhauscharme Einzug halten kann, bietet eine passende Bodengestaltung die optimale Grundlage. Ähnlich wie im Innenbereich können hierfür Holzdielen verwendet werden. Nachteil: Eine Holzterrasse ist witterungsanfällig und aufwändig in Pflege und Reinigung. Eine bessere Alternative kann hier Naturstein oder Feinsteinzeug in Holzoptik sein. Ähnlich wie bei einer mediterranen Outdoorgestaltung werden auch für die Gestaltung einer Landhaus-Terrasse gerne Polygonalplatten („Vieleck-Platten“) verwendet, da sie eine gewisse Dynamik und den Reiz des Unperfekten und Zweckmäßigen mit sich bringen.

Gerade Travertinplatten passen mit ihrem rustikalen Charme und einer getrommelten Oberflächenbearbeitung im Used-Look zu unterschiedlichen Ausprägungen des Landhausstils. Hier ein paar Anwendungsbeispiele:

Alpenländisch-rustikal: Massive Holzmöbel und rustikale Platten aus Travertin machen diese Terrassengestaltung im Landhausstil mit Alpenflair vor einer Traumkulisse perfekt:

Travertin-Terrasse mit Ausblick Für den naturnahen Stil mit alpinem Charme: Travertinplatten Rustic mit Holzmöbeln

Landhausstil meets mediterrane Elemente: Cremiger Travertin, leuchtende Farben und farbenfrohe Pflanzkübel wirken einladend:

Travertinterrasse Medium SELECT mit GartenteichVon der Sonne verwöhnt: Die Travertin-Terrasse in mediterranem Ambiente

Provence? Nicht ganz! Mit diesen warmen Sandsteinplatten haben die Bauherren eine Landhaus-Terrasse im French Chic verwirklicht, die mit ihrem stimmigen Farbkonzept in Pastelltönen begeistert:

Von der Sandsteinterrasse: Blick in den GartenSandsteinplatten verbinden die Terrasse am Haus mit dem Garten

Verwandte Einrichtungsstile

Natürliche Elemente bei Deko und Gartengestaltung spielen auch beim mediterranen Stil auf der Terrasse eine Rolle. Großer Unterschied: Während bei einer Terrassengestaltung im Landhausstil Mobiliar und Dekoration eher massiv und unbehandelt sind und die Dekoration vor allem aus Alltagsgegenständen mit Patina besteht, ist der Stil des Südens durch schlanke Formen und Linien und kräftigere Farben gekennzeichnet.

Sie haben Fragen? Sie möchten wissen, welcher Stil am besten zu Ihrem Wunschboden passt? Wir sind gerne für Sie da!


Geschrieben von:

Myriam Schmöe

Myriam Schmöe ist Online-Redakteurin bei jonastone. Sie ist auf Wohnmessen unterwegs und präsentiert regelmäßig die aktuellen Trends aus dem Wohnbereich. In den sozialen Netzwerken bietet sie unseren Kunden eine Plattform für den Austausch mit jonastone und anderen Naturstein-Liebhabern.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Travertin Bodenplatten: Natürlich schön
  2. Wohnstile – ein Überblick
  3. Die mediterrane Terrasse
  4. Rustikaler Stil

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:00 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Tel.:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+