Artikelinhalte

    Die Farbe Schiefer – so vielseitig!

    Große Farbvielfalt bei Naturschiefer und Schieferoptiken

    Wenn Sie bei Schiefer an Farbe denken: Fallen Ihnen da sofort nur graue und anthrazitfarbene Schieferfliesen oder auch Dachschindeln ein? Dabei ist die Farbe von Schiefer so vielseitig! Dieser Naturstein ist mehr als nur einfach grau. Glauben Sie nicht? Wir zeigen Ihnen, wie facettenreich die Farbe von Schiefer sein kann und stellen ein paar unserer Produkte vor.

    Klassiker: Grau – in allen Schattierungen

    In der Modewelt und Autobranche ist die Farbe „Schiefer“ fast schon ein eigenständiges Statement und steht für dezentes, elegantes Grau. Kein Wunder: Naturschiefer als farbliche Inspirationsquelle verfügt über eine Vielzahl unterschiedlichster Grautöne, mit denen sich individuelle Gestaltungsideen verwirklichen lassen. Im jonastone-Sortiment gibt es zur Schieferfarbe Natursteinfliesen zur Auswahl, die den Klassiker Grau in unterschiedlichen Abstufungen und Schattierungen zeigt.

    Von Hellgrau mit Grünschimmer bis zu sattem Schwarz
    Wunderschönes, helles Grau mit feinen Schieferzeichnungen und – je nach Lichteinfall – einem leichten Opalschimmer: Schieferfliesen Grey Slate wirken durch ihre homogenen Struktur und die Harmonie in Farbgebung und Steinstruktur.
    Überzeugen Sie sich in unserem Kundenvideo vom besonderen Charme des Grey Slate in modernem Ambiente!

    Schiefer-Fliesen Grey Slate verlegt in einer modernen Küche
    Moderne Natürlichkeit: Der Schiefer-Boden verleiht der stilvollen Hochglanzküche eine zeitlose, natürliche Note

    Ähnlich in der Farbe ist der Schiefer Diamond Grey für den Außenbereich. Diese Schieferplatten zeichnen sich zusätzlich noch durch eine wellige Oberflächenstruktur aus, die wie die Momentaufnahme eines bewegten Meeres wirken.
    Farblich deutlich akzentuierter als der Grey Slate, aber ähnlich in der Schieferstruktur, sind Schieferfliesen Mustang. Die Farbe des Schiefers macht hier ein kräftiges Anthrazit aus und ähnlich dezente Schieferungen wie beim Grey Slate.
    Mustangschiefer ist schick und vielfältig einsetzbar.
    Mehr individuelle Impressionen zu diesen Schieferfliesen in unserem Video entdecken!

    Sonnen-Terrasse mit Schieferplatten Diamond Grey
    Gut eingerahmt: Terrassenplatten Diamond Grey zwischen viel Grün und schickem Weiß.

    Black is back? Aber sicher!

    Urbane Coolness trifft bei Schieferfliesen Black Rustic auf absolute Ursprünglichkeit. Der besondere Reiz bei diesem Schiefer liegt neben der satten schwarzen Farbgebung in den ausgeprägten Schieferungen, die lebendiger sind als bei den übrigen Schieferfliesen.
    Dieses Kundenpaar hat eine geradlinige Inneneinrichtung mit Black Slate kombiniert.

    Übrigens: Diese Charakterfliesen haben wir auch als Terrassenplatten Black Rustic im Sortiment.

    Personen auf der Schiefer-Dachterrasse
    Im Sommer spielt sich das Leben auf der Schiefer-Dachterrasse ab

    Unsere Naturschiefer-Fliesen im Überblick


    Tipp: Hier zeigen wir in bewegten Bildern, was unsere Schieferfliesen im Einzelnen ausmacht und voneinander unterscheidet. 

    Buntschiefer: Die Farbenpracht der Farbe Schiefer

    Ausdrucksstarkes Farbenspiel für Wand und Boden: Buntschiefer wie der Schiefer Peacock sind ein lebendiges Fest für die Augen. Die Schieferstrukturen dieses indischen Schiefers und die Farbe können mit einem wasserabweisenden Farbvertiefer noch zusätzlich herausgearbeitet werden. Diese Schieferfliesen wirken besonders, wenn sie mit einem reduziertem Wohnstil und viel Weiß oder gedeckten Farben kombiniert werden.

    Schiefer-Fliesen Peacock in einem modern-rustikalen Badezimmer
    Ein Mix aus rustikalem Charme und modernem Flair: Die farbintensiven Fliesen passen perfekt in das Badezimmer

    Burgund: Sinnlicher Rotton

    Neben den Regenbogenfarben eines Buntschiefers und typischem Schiefergrau ist auch die Schieferfarbe Rot bekannt. Beliebt ist besonders Schiefer in Burgund. Die Verbindung der typischen gespaltenen Oberflächenstruktur und des dunklen, fast ins Violette changierenden  Rottones sind reizvoll und ergänzen einen natürliche oder moderne Innenraumgestaltung dezent und effektvoll zugleich.

    Hochwertige Nachbildung in Schieferoptik

    Die Farbe von Schiefer wirkt aber nicht nur bei ursprünglichem Naturstein beeindruckend. Technischer Fortschritt und neuste Designs bieten auch bei Keramikfliesen eine breite Palette an Farben. Gerade Feinsteinzeug in Schieferoptik grau oder in Schieferoptik schwarz erfreuen sich großer Beliebtheit und werden immer stärker nachgefragt.

    Schieferoptik: Ihre Erfahrung und Top-Eigenschaften zählen!

    Woran liegt die steigende Nachfrage nach Schieferoptik? Neben der Farbgebung zeichnet sich gerade Schiefer aus keramischen Fliesen durch eine realitätsnahe Haptik aus, die Originalstein und die Nachbildung eines erfahrenen Herstellers kaum unterscheidbar zum Naturprodukte machen.

    Kurz: Sieht aus wie Naturstein und fühlt sich (fast) genau so an.
    Eine ideale Grundlage für eine Innenraum oder Outdoorgestaltung, bei der Sie ganz individuelle Akzente setzen können.
    Zusätzlich glänzt Schieferoptik noch mit einigen weiteren praktischen Vorzügen: Rutschfestigkeitsklassen zeugen von Trittsicherheit und die Pflege ist kinderleicht.
    Was ist Ihre persönliche Erfahrung mit Schieferoptik? Schreiben Sie es uns!

    Personen genießen die Sonne auf einer Terrasse mit Platten Alpine Grey
    Echter Naturschiefer - oder Schieferoptik? Die Farbe von Schiefer kommt zu vielen Gestaltungsideen groß raus!

    Schieferoptiken im jonastone-Sortiment

    Ergänzend zu unserem Natursteinschiefer können sich aus realitätsnahen Nachbildungen in unserem Sortiment wählen.   
    Im Haus sorgen Feinsteinzeugfliesen in Schieferoptik New Moon für Lässigkeit und Coolness, die das richtige Quäntchen an Authentizität nicht missen lassen. Diese Fliesen erinnern in Struktur und Farbgebung an den beliebten aber hochpreisigen Porto Schiefer und sind für alle, die es besonders easy bei Pflege und Reinigung möchten, eine super Alternative zu Schieferfliesen Mustang.

    Übrigens: Sie wollen alles harmonisch gestaltet und keine Stilbrüche? Keine Sorge wegen der Sockelfarbe! Zu all unseren Schieferfliesen aus Feinsteinzeug und Naturstein für den Innenbereich bieten wir passende Sockelleisten an. Diese ergänzen sich harmonisch in Farbgebung und Struktur mit dem Bodenbelag.

    Wohnzimmer mit Fliesen in Schieferoptik
    Schieferoptik als stylisher Kontrast und Bindeglied zur zeitlosen Wohnraumgestaltung: perfekt!

    Schieferoptik für die Terrasse

    Hochwertig, charaktervoll und pflegeleicht:  das macht Terrassenplatten in Schieferoptik bei uns aus!
    Für den Außenbereich haben Sie bei jonastone die Wahl zwischen der Schieferoptik Alpine Black und Alpine Grey. Während die Terrassenplatten Alpine Black mit markantem Anthrazit, leicht angedeuteten Schieferstrukturen und einem dezente Glanz im Sonnenlicht besonders eine moderne oder individuelle Outdoorgestaltung ergänzen, passt der hellgraue Alpine Grey mit seinen vereinzelten weißen Aderungen und feinsten Schieferzeichnungen auch gut zu einer zeitlosen, klassischen Terrasse. Beide sind Dank einer Ruschfestigkeitsklasse von R11 absolut trittsicher und neben einer Gestaltung von Gartenwegen, Terrassen und Plätzen auch für Pools geeignet.

    Frau sitzt auf Terrassenplatten Alpine Black
    Terrassenplatten in Schieferoptik Alpine Black: Blickfang mit praktischen Eigenschaften für draußen!
    Foto der Mitarbeiterin Myriam Schmöe

    Myriam Schmöe

    hat viele Texte für jonastone verfasst. Sie ist auf Wohnmessen unterwegs und hat den Überblick über die aktuellen Trends aus dem Wohnbereich.