Authentische Optik von Naturstein, Holz oder Beton, dazu die Stärke von 3cm, die besonders belastbar ist: Entdecken Sie unsere Terrassenplatten 3cm aus Feinsteinzeug!

  

Die 4 wichtigsten Fragen zu Terrassenplatten 3 cm werden hier beantwortet:

 

  1. Was sind die Top-Eigenschaften von Terrassenplatten 3 cm?
  2. Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für Terrassenplatten mit 3 cm?
  3. Welche Optiken gibt es bei Terrassenplatten 3 cm?
  4. Wie sollen Terrassenplatten mit 3 cm Stärke verlegt werden?

 

Was sind die Top-Eigenschaften von 3 cm Terrassenplatten aus Feinsteinzeug?

 

  • Mit ihrer Dicke von 3cm bieten Terrassenplatten eine besonders hohe Haltbarkeit, Stärke und Frostsicherheit.
  • Terrassenplatten in 3 cm Stärke aus Feinsteinzeug können mit ihrer extrem hohen Bruchlast optimal mit der losen Verlegeart verlegt werden. Durch das zusätzliche Gewicht liegen sie äußerst stabil im Splittbett und "kippeln" nicht.
  • Sie können für befahrbare Bereiche wie Garageneinfahrten & Co verwendet werden. Dafür sollten sie idealerweise fest verlegt werden.

 

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es bei Terrassenplatten mit 3cm?

 

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug mit 3cm Stärke sind besonders widerstandsfähig und können tonnenschwere Lasten tragen. Sie können für Terrassen verwendet werden, die hohe Belastungen tragen sollen, wie beispielsweise schweres, gusseisernes Outdoor-Mobiliar, eine Outdoor-Küche, XXL-Blumenkübel oder auch einen Whirlpool.

Daneben können sie auch als Gehwegplatten für Gartenwege verwendet werden. Auch für Bereiche, die besonders hohen Belastungen ausgesetzt sind und mit PKW befahren werden, wie Einfahrten, sind Terrassenplatten aus Feinsteinzeug mit 3cm Stärke ideal.

Erfahren Sie mehr in unserem Magazinartikel Befahrbare Terrassenplatten!

 

Welche Optiken gibt es bei Feinsteinzeug-Terrassenplatten mit 3cm?

 

Terrassenplatten mit 3cm Stärke aus Feinsteinzeug gibt es in einer Vielzahl an ansprechenden Looks. In unserem Sortiment finden Sie Platten in lebendiger Quarzitoptik mit typischen Strukturen und Farbtönen.

Entdecken Sie auch unsere Terrassenplatten in authentische Holzoptik mit warmen, freundlichen Holztönen und Maserungen.

Für besonders trendiges und urbanes Flair sorgen die Terrassenplatten 3cm in moderner Betonoptik.  

 

Wie sollen Terrassenplatten mit 3cm Stärke verlegt werden?

 

Terrassenplatten in 3cm Stärke können für Terrassen oder Gartenwege problemlos mit der einfachen, losen Verlegung verlegt werden. Mit ihrem zusätzlichen Gewicht liegen sie fest im Splittbett und kippeln nicht.

Sie können aber auch teilgebunden oder fest verlegt werden. Gerade für Bereiche, die mit PKW befahren werden sollen, ist die feste Verlegung immer die beste Empfehlung. 

Mehr Infos zur Verlegung von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug hier lesen. 

 

Belastbarkeit von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug

Platten aus Feinsteinzeug in der Stärke 3cm haben den Vorteil, dass sie auch bei schwerer Belastung preiswert und einfach auf Schotter und Splitt verlegt werden können.

Sehen Sie auch in der Grafik die verschiedenen, empfohlenen Verlegearten für Feinsteinzeugplatten verschiedener Stärken.

Tabelle Vergleich Belastbarkeit und Verlegung Feinsteinzeugplatten verschiedener Stärke