Leidenschaft: Naturstein- und Feinsteinzeughandel

Wir sind jonastone

➔ Fliesen entdecken

➔ Terrassenplatten entdecken

Begeisterung für Naturstein und Feinsteinzeug und ein junges, dynamisches Team – das ist jonastone. Das Unternehmen wurde 1999 als reiner Online-Handel für Naturstein gegründet, ist mittlerweile aber viel mehr als das. Im Laufe der Jahre entwickelte sich durch die Verbindung von Online und Offline eine Kombination, die in Deutschland seinesgleichen sucht. „jonastone ist als Natursteinhandel durch den Onlineshop und das deutschlandweite Musterschaunetz einzigartig“, so Gründer und Gesellschafter Oliver Hönig.

Unter dem Markennamen „stonenaturelle“ ist jonastone auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Belgien präsent.

Das Firmengebäude von jonastone bei gutem Wetter von außen
jonastone ist immer in Ihrer Nähe
Innovative Ideen gehören ebenso zum Alltag von jonastone wie der konsequente Blick auf die Zufriedenheit der Kunden. Wir begleiten die Kunden von der ersten Idee zu Naturstein oder Feinsteinzeug bis hin zum fertig verlegten Boden und oft auch darüber hinaus.

Als Direktvertrieb haben wir eine Unternehmensform, die es uns erlaubt, unsere Natursteinfliesen und Terrassenplatten meist bis zu 30 % unter den Preisen des herkömmlichen Natursteinhandels anzubieten.

Unser Qualitätsversprechen

Oberste Priorität bei jonastone: Kunden, die von unseren Produkten begeistert sind. Aus diesem Grund stellen wir höchste Anforderungen an Qualität, Funktionalität und Verarbeitung unserer Fliesen und Terrassenplatten aus Naturstein und Feinsteinzeug.

Von Abbau und Produktion bis hin zum Verkauf werden unsere Produkte kontinuierlich kontrolliert und auf die Einhaltung unserer hohen Qualitätsvorstellungen geprüft.

Unser Qualitätsanspruch umfasst neben der Produktqualität auch die Bedingungen bei Abbau und Herstellung. Sozialverträgliche Produktion, die Schonung natürlicher Ressourcen und eine wertschätzende und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Das Team von jonastone

Alexander Teepe

ist seit Januar 2017 Geschäftsführer von jonastone. Er hat seit 2003 weitreichende Branchenerfahrung im Natursteinsektor und war zudem als Berater bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig. In der Einführung neuer digitaler Präsentationsmethoden sieht er großes Potential und will gemeinsam mit Sascha Alter, seit 2015 ebenfalls Geschäftsführer von jonastone, die Sortimentserweiterung entscheidend vorantreiben.

"Der Granit Urban Grey Line gefällt mir besonders gut - er ist lebhaft, klassisch und zudem äußerst robust!"

Foto des Geschäftsführers Alexander Teepe
Sascha Alter, Geschäftsführer und Leiter der Personalabteilung

Sascha Alter

ist Geschäftsführer von jonastone und hauptsächlich für die Bereiche Vertrieb, Logistik und Prozessoptimierung sowie HR zuständig.
Mit seiner mehrjährigen Berufserfahrung als Projektmanager im In- und Ausland schöpft er aus einem reichen Erfahrungsschatz, den er tagtäglich bei jonastone einbringt: "Grundlage meiner Arbeit ist es, die bestehenden Prozesse immer weiter zu optimieren, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen." Zusätzlich zu seinen Aufgaben als Geschäftsführer kümmert sich Sascha Alter noch um die Betreuung der Auszubildenden im Betrieb und  stellt so auf vielfältige Art und Weise die Weichen für die Zukunft von jonastone.

"Der Travertin Natura schafft eine klare Atmosphäre und besticht mit seiner tollen Holzoptik."


Sascha Schnaufer

Sascha Schnaufer ist der Prozessdesigner unseres Online-Shops und die IT-Speerspitze bei jonastone. Er gestaltet alle Prozesse hinter den Natursteinbestellungen in unseren Systemen sicher, automatisiert und effizient. Seit Januar 2017 ist er zudem Prokurist für jonastone.

"Die Fliesen in Holzoptik Scandi Oak haben eine warme, natürliche Austrahlung, die mir richtig gut gefällt. Die robusten Eigenschaften von Feinsteinzeug verbunden mit dem authentischen Aussehen von Holzdielen - einfach toll!"

Foto von Sascha Schnaufer
Mitarbeiterin Sekretariat und Administration Annina Kupcyzk

Annina Kupczyk

ist vielseitig, engagiert und sprachbegabt, also eine breitgefächerte Allrounderin und somit genau die richtige Mitarbeiterin für die Bereiche Backoffice und Sekretariat. Sie hat eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin und eine zweite Ausbildung als Industriekauffrau erfolgreich abgeschlossen und anschließend ein Studium in Kultur und Wirtschaft angehängt.  

"Ich würde den Schiefer Mustang für meine Inneneinrichtung wählen, weil die Schwarz- und Grautöne so schön ineinander fließen."

Patrick Finkbeiner

ist Leiter der Marketing-Abteilung und als Spezialist für Marktforschung u.a. auch für Trend-Analysen bei jonastone verantwortlich. Neben der Präsentation der Produkte mit vielen Hintergrundinformationen zum Thema Wohnen und Einrichten kümmert er sich auch mit Geschäftsführer Alexander Teepe um Sortiments-Erneuerungen. Als Diplom-Betriebswirt und ausgebildeter Kaufmann im Groß- und Außenhandel legt er großen Wert auf die Zufriedenheit aller Kunden: "Unsere Kunden wollen schöne, pflegeleichte und zugleich preiswerte Böden. Es bedarf einer Menge Hintergrundarbeit, um diesem Anspruch gerecht zu werden.
Der gebürtige Schwabe fühlt sich bei jonastone schon länger heimisch und punktet mit seiner Vielfältigkeit und lockeren Art.

"Beim Schiefer Black Rustic ist jede Platte für sich ein individuelles Kunstwerk."

Foto von Patrick Finkbeiner
Sarah Pfefferle, Junior Operation Manager

Sarah Pfefferle

Hochmotiviert, fachlich versiert und bestens ausgebildet in mehreren Sprachen – Sarah bereichert das Warenflussteam auf vielfältige Weise .  Die Absolventin der Studiengänge Internationales Business Management und Interkulturelles Management ist von der abwechslungsreichen Arbeit bei jonastone angetan: „Ich arbeite bei allen Bereichen des Warenflussteams mit und kann meine Sprachkenntnisse gut mit einbringen, das finde ich toll.“

„Die edlen Grautöne und die naturgespaltene Oberfläche des Sandstein Kandla Grey haben mich sofort in ihren Bann gezogen. Mein Lieblingsstein!“

Kim Keller

Hat ihre Ausbildung bei uns begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Die Kauffrau im Groß- und Außenhandel ist nicht nur sehr ehrgeizig und vielseitig, sondern mit ihrer strukturierten und lebensfrohen Art ein echter Zugewinn für jonastone.
Neben persönlicher Weiterentwicklung sind für sie die Aufgaben im Vertrieb zentral: „Das liegt mir total. Ich freue mich darauf, unsere Kunden auf dem Weg zu ihrem Traumboden beraten und begleiten zu dürfen“.

Die leidenschaftliche Hobby-Bäckerin hat ein Faible für ausgefallene und expressive Steinböden. „Besonders toll finde ich die Schiefer Peacock Multicolor, weil die Farbverläufe leuchten und so ausdrucksvoll wirken."

Kim Keller, Mitarbeiterin im deutschsprachigen Verkauf
Maitreya Dittmers, Redaktion & Online-Marketing

Maitreya Dittmers

unterstützt seit September 2016 das Online-Marketing Team. Sie bringt umfassende Erfahrungen aus dem redaktionellen Bereich verschiedener Verlage mit und schreibt für das jonastone-Magazin über aktuelle Wohntrends oder spannende Hintergrund-Infos zu Naturstein & Co. 
Die studierte Germanistin und Kunsthistorikerin interessiert sich leidenschaftlich für Einrichtung und Wohnstile und liebt es, sich über dieses Thema zu unterhalten und darüber zu berichten. „Die Wohnraumgestaltung sagt viel über die Persönlichkeit der Bewohner aus, das finde ich spannend.“

„Der Travertin Rustic ist mein Favorit, er wirkt wunderbar natürlich und hat einen tollen Antik-Charme.“


Levent Ungan

Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann ist begeistert von den vielfältigen und flexiblen Arbeitsbereichen bei jonastone: „Ich arbeite gern mit Menschen und liebe abwechslungsreiche Arbeit, das gefällt mir hier sehr gut“. In der Vergangenheit hat er weitreichende Erfahrungen als Verantwortlicher für Qualitätssicherung und imTelefon-Service-Bereich gesammelt und bringt seine Kompetenzen für den Kundenservice für jonastone ein. Mit seiner Freude an persönlichem Kundenkontakt und individueller Beratung ergänzt er das jonastone-Team wunderbar.

„Der Marmor Afyon Grey gefällt mir persönlich besonders gut. Mit seinen interessanten Strukturen und der schönen Farbgebung  hat er  einen edlen und modernen Look!“


Levent Ungan, Mitarbeiter im deutschsprachigen Verkauf
Foto von Sascha Weisenberger

Sascha Weisenberger

ist für das operative Projektmanagement unseres Web-Shops zuständig. Der Vollblut-Informatiker hat bei Siemens sein duales Studium mit dem Bachelor of Sciences abgeschlossen und bringt viel Erfahrung in Produktionssteuerung und PC-Software-Entwicklung mit. Konzeption, Koordination und Kommunikation rund um den jonastone Web-Shop – Sascha ist hier unser Mann. Bei seiner Arbeit gefällt ihm vor allem die dynamische und wertschätzende Atmosphäre: „Hier wird Software als Werkzeug für Wertschöpfung gesehen, das finde ich toll!“

Travertin Noce ist ein wunderschöner Stein, der unglaublich gut mit Holz harmoniert. Er hat eine tolle rustikale Ausstrahlung, mein absoluter Favorit!"


Alexandra Holzwarth

ist unsere Frau für Zahlen, Kosten und Leistungen und bringt weitreichende Erfahrung als Buchhalterin mit ins jonastone-Team. Nach einer Ausbildung als Steuerfachangestellte hat sie ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Steuern absolviert. Zusätzlich ist die Mannheimerin geprüfte Bilanzbuchhalterin und hat über einen längeren Zeitraum als selbstständige Buchhalterin gearbeitet.
Im jonastone-Team fühlt sie sich richtig wohl: „Der junge und dynamische Spirit gefällt mir und die flachen Hierarchien finde ich schön!“

„Ich liebe den Travertin Onyx –  er wirkt sehr edel durch das Zusammenspiel von Farben und Struktur“


Mitarbeiterin in der Buchhaltung Alexandra Holzwarth
Daniel Kayser, Mitarbeiter Einkaufslogistik & Distribution

Daniel Kayser

Vielfältiges Organisationstalent und Zahlenmann: Daniel Kayser kümmert sich in der Logistik und dem Tagesgeschäft darum, dass  Natur-und Feinsteine  ihren Weg in unser Lager finden. Sind die Natursteincontainer im sicheren Hafen, kümmert er sich z.B. um die Überwachung der Distribution bis zur Haustür unserer Kunden.

„Fliesen in Holzoptik Scandi Light haben alles, was ein toller Boden braucht: einen täuschend echten Look und zusätzlich eine realistische Haptik.“ 


Patrick Adam

Ein weiterer Tausendsassa im jonastone Team ist Patrick Adam. Neben internen Planungen und Koordination kümmert er sich um logistische Angelegenheiten, betreut unsere deutschsprachigen Kunden in der Schweiz und ist im Projektmanagement aktiv.

"Terrassenplatten in Holzoptik Nordic Oak finde ich faszinierend - sie sind ausdrucksvoll, realistisch und stylish zugleich.“


Foto von Patrick Adam
Foto von Daniela Brock

Daniela Brock

Naturstein- und Feinsteinzeugwissen, Sprachgefühl und eine fixe Auffassungsgabe – Daniela Brock sorgt als Werksstudentin besonders im Bereich Contentmanagement dafür, dass unsere Kunden ein vollendetes Online-Erlebnis haben.

"Mein Lieblingsstein ist der Blaustein Azur. Mit seinen Maserungen und feinen Farbnuancen wirkt er lebendig und modern." 


Pauline Commerçon

Pauline Commerçon betreut mit viel Empathie und Energie unsere französischsprachigen Kunden. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder wollen wissen, wie der Stand Ihrer Lieferung ist? Dann verlangen Sie nach Pauline Commerçon, sie berät alle französischsprachigen Natursteinliebhaber.

„Mir gefallen Kalksteinfliesen Cleopatra Light. Die hellen, cremigen Töne wirken freundlich und der Boden verströmt ein mediterranes Lebensgefühl.“


Foto von Pauline Commercon
Foto von Noel Knauf

Noel Knauf

Tatkräftige Unterstützung für Warenflussteam und Musterversand kommt seit September 2018 von Azubi Noel Knauf. Er schätzt bei jonastone das entspannte Arbeitsumfeld und das Vertrauen, das in ihn gesetzt wird: „Verantwortungsvolle Aufgaben zu bekommen und zu meistern ist ein gutes Gefühl“.

 
„Einen Boden in Holzoptik Indie Smoke finde ich toll. Die rauchige Optik und das natürliche Aussehen von Holz kommen hier super zur Geltung.“

Marcel Knauf

unterstützt im Bereich Warenflussteam und Marketing das jonastone-Team. Der Student der Psychologie und Management an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim bringt viel Engagement und Teambereitschaft mit: „Ich freue mich über das gute Betriebsklima bei jonastone, hier wird freundlich und hilfsbereit miteinander umgegangen. Auch dass ich schnell Verantwortung übernehmen darf und aktiv zum Unternehmenserfolg beitrage, gefällt mir super.“

"Die dynamischen Strukturen und goldenen Nuancen der Fliesen in Schieferoptik Canyon Gold sprechen mich besonders an."


Foto von Marcel Knauf
Philipp Binder, Mitarbeiter IT und operatives Management

Philipp Binder


Unterstützung für unser IT-Team: Philipp Binder hat Wirtschaftsingenieurwesen und Informationswirtschaft studiert und bringt weitreichende Erfahrung als  Programmierer mit.  Er hilft bei Entwicklung unserer Shopsysteme und freut sich auf neue und interessante Projekte bei jonastone.


„Die dunkle Schieferoptik Alpine Black gefällt mir sehr gut: die Anthrazittöne und die lebendigen Strukturen der Platten  haben eine tolle, markante Wirkung.“

Jeronimo Pineda Henao

macht seit 2019 seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei jonastone. Gleichzeitig studiert er Management und Unternehmensführung an der HdWM - ein wahres Multitalent. Bei jonastone gefallen ihm vor allem die familiäre Atmosphäre, die hilfsbereiten compañeros und dass es immer etwas zu tun gibt - sei es im Tagesgeschäft oder bei Projekten. 

"Die Betonoptik-Fliesen Pure Sand gefallen mir am Besten: Sie erinnern mich an einem Spaziergang am Meer." 

Jeronimo
Mitarbeiterin im Marketing Anett Koch

Anett Koch

unterstützt das jonastone-Team im Online-Marketing und in der Redaktion. Die studierte Anglistin schreibt für das jonastone-Magazin über alles Wissenswerte zum Thema Naturstein und Feinsteinzeug: „Ich finde Themen rund ums Wohnen sehr spannend und der richtige Boden spielt eine große Rolle beim Wohlfühlen.“

„Die Travertinfliesen Medium sind wunderschön und erinnern an Dolce Vita und Abende am Mittelmeer.“

Sina Zirkel

Ob Distributionslogistik, Steuerung der Werkstatt oder Kundenberatung - als Junior Operations Managerin unterstützt Sina überall da, wo sie gebraucht wird. Die studierte Logistikerin spielt seit vielen Jahren Fußball und fühlt sich als Teamplayer bei jonastone sehr wohl.  

"Naturstein-Optiken werden immer besser und realistischer. Die Terrassenplatten in Travertin-Optik Siena gefallen mir besonders gut - die helle Farbe wirkt modern und elegant."

Sina Zirkel, Junior Operations Manager
Guillaume

Guillaume Blum

Verstärkung für das französischsprachige Team: Der Sprach- und Politikwissenschaftler Guillaume ist sprachlich besonders versiert und hat vor jonastone als freiberuflicher Dozent gearbeitet. Als Junior Operations Manager arbeitet er im Tagesgeschäft und in der Qualitätsprüfung - so sorgt er dafür, dass unsere Kunden nur die besten Waren erhalten.

"Die Arbeit mit etwas Handfestem und Konkretem wie Naturstein finde ich sehr spannend. Der Sandstein Modak hat ein einzigartiges Farbspiel und erinnert mich an meine Heimat am Mittelmeer."