Schieferfliese Peacock Multicolor in moderner Loftwohnung

Schieferfliesen

Schieferfliesen: Schick und trendy

Schiefer gehört seit mehreren Jahren zu den beliebtesten Fliesen im Innenbereich - sowohl als Original-Naturstein wie auch als Schieferoptik aus Feinsteinzeug.  Insbesondere in Neubauten harmonieren Schieferfliesen gut mit der Architektur und großen Fensterfronten. Zusätzlich zur meist dunklen und einheitlichen Farbgebung überzeugen auch die praktischen Eigenschaften. Fliesen aus Schiefer sind meist relativ leicht zu verlegen, einfach in der Pflege und sehr robust, so dass sie auch problemlos in strapazierten Räumlichkeiten wie Badezimmer und Küche verlegt werden können.

Schiefer-Fliesen

Die dunklen, sinnlichen Farbtöne und die typischen Strukturierungen von Schieferfliesen sorgen für ein hochwertiges und modernes Wohngefühl – Schiefer ist einfach ein Naturstein mit Charakter! Fliesen aus Schiefer und mit Schieferoptik verleihen Ihren Wohnräumen Exklusivität und urbanen Chic. Welche Schiefersorten gibt es, worauf muss bei der Verlegung und Pflege geachtet werden und mit welchen Wohnstilen werden Schieferfliesen am besten kombiniert? Alle Antworten dazu gibt es in diesem Artikel!

Schieferfliesen: Typische Merkmale

Dunkle Farben und spaltraue Haptik – das sind die prägnantesten Eigenschaften von Schieferfliesen. Die tiefen Farbtöne sorgen für die exklusive Optik, die naturgespaltene oder fein gespaltene Oberfläche für den typischen Naturstein-Charakter.
Naturstein-Badewanne und Schieferfliesen Mustang
Die Schieferungen des Mustang im Sonnenlicht

Schwarz, anthrazit, bunt – das Farb-Repertoire von Schieferfliesen

Schiefer hat ein reiches Farbspektrum an satten Farben, von zartem Grau über ausdrucksvollem Anthrazit zu lebendigen bunten Farbverläufen oder elegantem Schwarz. Gemeinsam haben alle Variationen der Natursteine den ausdrucksvollen Charakter.

Trendiges Hellgrau

Grau ist aufregend – Natursteine in dieser Farbgebung zeigen dies ausdrücklich. So begeistern Granitfliesen mit ihrer reizvollen Salz & Pfeffer-Optik oder Marmorfliesen mit ihren zartgrauen Marmorierungen. Die hellgrauen Fliesen Grey Slate haben mit ihren hellgrauen Farbtönen eine elegante Ausstrahlung, die je nach Lichteinfall mit schimmernden opalgrünen Effekten faszinieren:

Edles Dunkelgrau

Dunklere Anthrazittöne mit fast künstlerisch wirkenden Farbverläufen und Zeichnungen zeigen die Schieferfliesen Mustang:

Sinnliches Schwarz

Mit zeitlosem Schwarz wird ein Statement gesetzt – für Eleganz und Stilsicherheit. Die tiefdunklen Schieferfliesen Black Rustic mit den typischen, zarten Schieferungen sind die richtige Kombination für eine designbewusste und anspruchsvolle Einrichtung, die für einen Wow-Effekt sorgt.

Schillernd bunte Farbenpracht

Buntschiefer wie der Schiefer Peacock begeistern durch spannende Farbverläufe mit Goldtönen, roten Sequenzen oder moosgrünen Abschnitten bis hin zu samtigen Purpurtönen. Die farbigen Kunstwerke der Natur schaffen als Schieferfliesen in Ihrem Zuhause eine einzigartige und exklusive Stimmung – genau das Richtige für Individualisten.

Schick, elegant, praktisch – Fliesen in Schieferoptik

Dunkle, elegante Farben und typische Schieferstruktur – Fliesen aus Feinsteinzeug in Schieferoptik kommen Naturschiefer in puncto exklusive Wirkung sehr nahe. Dazu sind Schieferfliesen aus Feinsteinzeug wunderbar pflegeleicht und sehr widerstandsfähig. Die Fliesen in Schieferoptik New Moon überzeugen mit  ihrem edlen Naturstein-Look, sind zudem sehr maßhaltig und verfügen über eine geprüfte hohe Trittsicherheit.
Schiefer Peacock-Fliesen, Detailaufnahme mit Flechtkorb
Schieferfliesen Peacock: spannende Farbvielfalt
Wohnzimmer mit Fliesen in Schieferoptik, eine Frau sitzt mit Laptop auf einer braunen Couch
Zuhause in edlem Look: die Farbe und Struktur der Fliesen in Schieferoptik sind ein Interieur-Statement (Sofa, Teppiche: BoConcept Mannheim)

Pflege und Reinigung von Schieferfliesen

Die Basis für einen schönen und gepflegten Schieferboden ist eine Imprägnierung – diese schützt die Fliesen und legt sich wie ein unsichtbarer Schleier auf den Naturstein. Flüssigkeiten wie roter Saft, Wein oder Öl ziehen dadurch weniger schnell in die Oberfläche ein und können rasch weggewischt werden. Ist der Boden imprägniert, gestaltet sich die Alltagspflege einfach – fegen, saugen oder abwischen genügt in den meisten Fällen. Milde Seifenreiniger oder auf Naturstein abgestimmte Wischpflege sind ein Garant für einen attraktiven und gepflegten Schieferboden. Noch mehr über Pflege und Reinigung von Schieferfliesen lesen Sie hier.

Verlegung von Schieferfliesen

Sie spielen mit dem Gedanken, Schieferfliesen selbst zu verlegen? In der Regel sind Schieferfliesen maßhaltig (Stärke 7-12 mm, Abweichung Fliesendicke von ca. 1 mm). Die Verlegung im Dünnbettverfahren bietet sich hier an, dabei ist die Klebedecke des Mörtels ungefähr 5 mm stark. Mehr zur Verlegung von Schieferfliesen können sie hier erfahren! Bei der Verlegung von Feinsteinzeug-Fliesen in Schieferoptik empfehlen wir das kombinierte Verfahren, bei dem neben dem Estrich auch die Rückseite der Fliese mit Fliesenkleber bestrichen wird – somit erzielen Sie eine bessere Bodenhaftung. Feinsteinzeug-Fliesen verlegen - hier können Sie alle Infos dazu nachlesen!

Moderne Schieferoptik für einen individuellen Wohnstil

Schnörkelloses Design, klare Linien, trendiges Interieur – Natursteinfliesen aus Schiefer harmonieren hervorragend mit einem modernen Einrichtungsstil. Mit den markanten Schieferungen und den dunklen Farben schaffen Fliesen in Schiefer und in Schieferoptik eine moderne und urbane Wohnatmosphäre mit hochwertiger und eleganter Ausstrahlung. Aber auch zu Varianten des Landhausstils oder dem skandinavischen Wohnstil bilden Schieferfliesen reizvolle Kontraste.

Schieferfliesen in XXL-Format – hochmoderne Optik!

Die moderne Wirkung von Schieferfliesen wird durch exklusive Großformate noch verstärkt. Neben den gängigen Formaten 30x60 und 40x60 gibt es bei jonastone Schieferfliesen auch im 120x60-Format. Mit ihren geraden Kanten und schmalen Fugen entfalten die XXL-Schieferfliesen in Kombination mit moderner Wohnraumgestaltung eine besonders trendige und hochwertige Wirkung. Die charakteristische Oberfläche von Schiefer kommt bei den Fliesen in Großformat zudem wunderschön zur Geltung.
Flur mit Glasboden und Schieferfliesen Black Rustic
Schieferfliesen - ideale Kombination für den modernen Wohnstil
Kundenfoto:Schiefer-Fliesen Mustang, verlegt im Treppenbereich / Flur
Trend XXL: Großformatige Fliesen sind angesagt

Kuschelwärme mit Fußbodenheizung

Wie alle Natursteine und Feinsteinzeug sind auch Schieferfliesen mit einer ausgezeichneten Wärmeleitfähigkeit versehen – sie geben Wärme schneller an den Raum weiter als die meisten anderen Fußbodenbeläge und sind daher ein prima Partner für eine Fußbodenheizung.  Das wohlige Gefühl, barfuß über Schieferfliesen zu gehen und dabei die charakteristische Haptik des edlen Naturstein in Verbindung mit Wärme zu spüren ist traumhaft.

Wo kommt Schiefer eigentlich her?

Der Naturstein mit den typischen Schieferungen, die sich  in seinem Entstehungprozess gebildet haben, ist auf der ganzen Welt zu finden: Es gibt indischen, skandinavischen oder afrikanischen Schiefer. Auch in Deutschland gibt es reiche Schiefer-Vorkommen: Vor allem ist hier der traditionsreiche Ratschecker Schiefer (benannt nach Johann Baptist Rathscheck) zu nennen, der große Bedeutung für die Produktion von Dach- und Wandschiefer in Mitteleuropa hat. Sehr beliebt ist der robuste Porto Schiefer aus Portugal mit seiner satten, dunklen Farbgebung. Eine attraktive Alternative zu dieser hochpreisigen Schiefersorte ist der Schiefer Black Rustic, der bei jonastone zu einem günstigeren Preis erhältlich ist. Der Schiefer in faszinierenden Grau-Variationen, der Jaddish Schiefer oder Grey Slate bezeichnet wird, stammt aus Brasilien.

Schiefer – auch outdoor so stylish!

Elegantes und hochwertiges Ambiente zaubert Schiefer auch im Außenbereich. Schieferplatten bringen eine ganz besondere Atmosphäre in Ihren Outdoor-Bereich, der viel urbanes Flair transportiert.

Dachterrasse mit Schieferplatten Black Rustic
Der Schieferboden bringt durch seine charaktervolle Struktur unverkennbar Naturgefühl auf die Dachterrasse.