Terrassenplatten Alpine Black und angrenzender Rasen von oben fotografiert

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug in hoher Qualität

Pflegeleicht, robust und authentisch: diese Top-Eigenschaften bieten unsere Platten aus Feinsteinzeug.

Entdecken Sie naturnahe Holzoptik-Platten, stylishe Beton-Looks und authentische Steinoptiken.

Einige Feinsteinzeug-Platten bieten wir auch in trendy Großformaten an!

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug - trendy, natürlich und so robust!

Outdoorzeit ist Lieblingszeit! Relaxen, Sonne genießen, mit Freunden feiern – sobald es warm wird, ist die Terrasse unser großes zweites Wohnzimmer. Umso wichtiger, den eigenen Outdoor-Bereich ganz nach persönlichem Geschmack und als Wohlfühl-Lounge zu gestalten! Neben attraktiver Optik spielen dabei auch praktische Gründe eine Rolle. Sowohl mit tollem Aussehen als auch mit wunderbar robuster Struktur begeistern Terrassenplatten aus Feinsteinzeug – hier trifft der Charakter natürlichen Materials wie Naturstein oder Holz auf Top-Eigenschaften!

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug begeistern mit optischer Vielfalt: gemütliche Holz-Looks, trendige Betonoptiken und atemberaubend natürliche Darstellungen von Schiefer, Granit & Co. 

Dazu punkten die Feinsteinzeug-Terrassenplatten mit vielen Vorteilen: Sie sind robust, pflegeleicht und halten allen Temperaturen stand.

Hier informieren wir Sie über alles, was Sie zu Terassenplatten aus Feinsteinzeug wissen müssen:

Die 10 wichtigsten Fragen zu Terrassenplatten aus Feinsteinzeug werden hier beantwortet:

 

  1. Was sind die Top-Eigenschaften von Feinsteinzeug-Terrassenplatten?
  2. Welche Looks zeigen Platten aus Feinsteinzeug?
  3. Wie pflege ich Feinsteinzeug-Platten?
  4. Wie verlege ich Terrassenplatten aus Feinsteinzeug?
  5. Sind Terrassenplatten aus Feinsteinzeug frostsicher?
  6. Wie ist die Rutschfestigkeit von Feinsteinzeug-Terrassenplatten?
  7. Was bedeutet "rektifiziert"?
  8. Was bedeutet "glasiert" und "unglasiert"?
  9. Welche Formate gibt es für Feinsteinzeug-Platten?
  10. Was macht qualitativ gute Terrassenplatten aus Feinsteinzeug aus?

Was sind die Top-Eigenschaften von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug?

1. Verblüffend authentische Optik

Moderne Technologien machen's möglich - die Darstellung verschiedener natürlicher und industrieller Looks wie Holz, Naturstein oder roher Beton hat mittlerweile eine erstaunliche Perfektion erlangt. Je mehr Dekore auf den verschiedenen Fliesen zu sehen sind, desto qualitativ hochwertiger sind sie.

2. Wunderbar pflegeleicht

Ein verschüttetes Glas Rotwein, Reste vom Grillabend, nasses Laub & Co - für Feinsteinzeug-Platten überhaupt kein Problem. Die harte Struktur und die minimale Wasseraufnahme lässt Schmutz nicht in die Oberflächen eindringen und ganz schnell und einfach wieder beseitigen.

3. Robust und rutschsicher

Kratzer, Abnutzungsspuren - nicht bei Terrassenplatten aus Feinsteinzeug. Das robuste Material hält allem stand - auch extremen Temperaturen. Die geprüfte Trittsicherheit lässt Sie zudem immer ein sicheres Gefühl auf den Platten haben.

Große Look-Vielfalt

Sie lieben die Leichtigkeit des mediterranen Lifestyles oder begeistern sich für moderne und urbane Outdoor-Gestaltung -  mit Feinsteinzeug gibt es unbegrenzte Möglichkeiten, den persönlichen Lieblingsplatz zu kreieren. 

Ob Sie Ihren Terrassenbereich behaglich, mediterran, modern oder klassisch edel gestalten wollen - Terrassenplatten aus Feinsteinzeug bieten die große Auswahl

Natürlich schön: Holzoptik

Sie lieben die warme, gemütliche Ausstrahlung von Holz? Feinsteinzeug-Platten in Holzoptik zeigen die ganze Vielfalt an Holzarten, mit natürlichen Holzfarben und charakteristischen Maserungen und Astlöchern. 

Cool & urban: Betonoptik

Kühle, graue Beton-Töne und die typische rohe Wirkung des industriellen Werkstoffs gefallen Ihnen? Feinsteinzeug-Platten bieten ein großes Repertoire an authentisch wirkenden Beton-Böden für eine trendy Terrasse. Entdecken Sie hier unsere Auswahl an Platten in Betonoptik!

Charaktervoller Look: Steinoptik

Das exklusive und hochwertige Flair von Naturstein wird von Feinsteinzeug-Platten ebenfalls perfekt dargestellt. Schieferungen, Poren, Farbverläufe - die ganze Bandbreite der Natursteine von Travertin über Granit und Kalkstein zeigen Platten in Steinoptik. Mehr zum Thema können Sie in unserem Artikel "Naturstein versus Steinoptik" nachlesen!

Wie pflege ich Terrassenplatten aus Feinsteinzeug?

Die Alltagspflege von Feinsteinzeug-Platten ist wunderbar einfach. Abkehren genügt in den meisten Fällen, ansonsten einfach klares Wasser und ein beliebiger Reiniger.

Die Oberflächen der Platten sind äußerst robust, haben minimalste Wasseraufnahme und sind absolut kratzunempfindlich.

Mehr dazu auch in unserem Artikel: Reinigung von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug.

Welche Verlegung bei Feinsteinzeug-Platten?

Die teilgebundene Verlegung auf Schotter und Edelsplitt ist unsere Empfehlung bei Feinsteinzeug-Platten. Dabei werden die Platten vor dem Legen ins Splittbett rückseitig mit Fliesenkleber bestrichen und anschließend mit wasserdurchlässiger Drainfuge verfugt.

Weitere gute Alternativen sind die lose Verlegung im Splittbett oder die Verlegung auf Stelzlagern oder Mörtelsäckchen.

Schritt-für-Schritt-Vorgehensweisen erfahren Sie auch in unserem Magazin-Beitrag Terrassenplatten aus Feinsteinzeug verlegen.

Graues Icon mit Ausrufezeichen

Was bedeutet rektifiziert?

Der Begriff "rektifiziert" bezeichnet die Kantenverarbeitung von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug.

Rektifizierte Platten erhalten durch Bearbeitung nach dem Brennvorgang exakte 90°-Winkel.

Das erlaubt die Verlegung mit einem besonders schmalen Fugenbild.

Sind Terrassenplatten aus Feinsteinzeug frostsicher?

Feinsteinzeug ist ein Material von niedrigster Porosität. Daher nimmt es gut wie kein Wasser auf und ist gewappnet gegen Temperaturschocks. Mit einer Frostfestigkeit von 100 Prozent eignen sich Terrassenplatten aus Feinsteinzeug also ideal für den Outdoorbereich.

Mehr zu Frostfestigkeit von Feinsteinzeug hier lesen.

Wie ist die Rutschfestigkeit von Feinsteinzeug-Platten?

Für öffentliche und gewerbliche Bereiche gibt es verbindliche Richtwerte für Bodenbeläge aus keramischen Platten. Für Terrassenplatten gibt es eine Empfehlung: so bietet die Rutschklasse R 10 im Außenbereich einen guten Schutz vor Ausrutschen.

Die Terrassenplatten in unserem Sortiment verfügen alle über diesen empfohlenen Wert oder liegen sogar darüber.

Weitere Infos zur Rutschsicherheit von Feinsteinzeug erfahren Sie hier.

Graues Icon mit Ausrufezeichen

Was bedeutet "glasiert" und "unglasiert"? 

Der Begriff "Glasierung" bezeichnet die Oberflächenbearbeitung von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug.

Glasierte Platten bestehen aus zwei Schichten, zum einen keramisches Material, der sogenannten "Scherben", zum anderen aus einer Glasurmischung, die im Nachhinein aufgetragen wird. 

Die Glasur aus flüssigem Glas wird mit Mineralien vermischt, um viele unterschiedliche Optiken, Farben und Strukturen entstehen zu lassen.

Unglasierte Platten bestehen aus einer einzigen Schicht. Diese keramische Schicht ist komplett durchgefärbt. Sie erhält ihre Farbe und Oberflächenstruktur von mineralischen Tonablagerungen im Material.

Welche Formate gibt es bei Terrassenplatten aus Feinsteinzeug?

Entdecken Sie in unserem Online-Shop eine große Auswahl an exklusiven Formaten für Feinsteinzeug-Platten. Es gibt rechteckige Formate wie 30x60cm und 45x90cm, quadratische Formate wie 60x60cm und 75x75cm, und Großformate wie 60x120cm und 100x100cm.

Terrassenplatten im XL-Format sind besonders beliebt - sie wirken topmodern und lassen die Struktur der jeweiligen Optik großzügig wirken. Vor allem bei Terrassenplatten in Holzoptik oder Beton-Look sehen große Formate besonders trendy aus.

Mehr Info zu Feinsteinzeug im Großformat lesen Sie auch in unserem Beitrag.

Qualität überzeugt!

Feinsteinzeug ist mittlerweile auf einem verblüffend hohen Standard – wenn es sich um qualitativ hochwertige Produkte handelt.

Fliesen aus führenden spanischen und italienischen Manufakturen wie Rocersa, Mirage, Castelvetro oder Marazzi  erfüllen alle Kriterien bester Qualität in diesem Bereich, ebenfalls Produkte bei einigen deutschen Herstellern, wie Villeroy & Boch zum Beispiel. Die Fliesen und Terrassenplatten aus Feinsteinzeug in unserem Sortiment verfügen über eine gleichwertig hohe Qualität

Neben rektifizierten und gefasten Kanten haben qualitativ hochwertige Fliesen und Terrassenplatten eine hohe Rutschklasse, eine gute Abriebfestigkeit und eine naturgetreue Optik und Haptik, die absolut authentisch wirkt.

Ein weiteres High-Quality-Merkmal ist die Dekor-Vielfalt. Bei Herstellern, die günstiges Feinsteinzeug anbieten, gibt es nur wenige „Gesichter“, also Muster, die oft wiederkehren.

Genialer Allrounder für den Outdoor-Bereich

Ob Terrasse, Gehwegplatten, einzelne Trittstufen oder Poolumrandung: Die robusten und frostunempfindlichen Feinsteinzeug-Platten sind im gesamten Gartenbereich einsetzbar.

Fazit: Für die Wahl von qualitativ hochwertigen Terrassenplatten aus Feinsteinzeug gibt es viele überzeugende Gründe: Absolut unempfindliches Material, eine natürliche und attraktive Optik, unbegrenzte Gestaltungsideen und die Möglichkeit der schnellen und günstigen Verlegung – ein wahrer Alleskönner für den persönlichen Outdoor-Traum!