Türkisfarbene Dekovase auf braun-beigen Feinsteinfliesen in Holzoptik

Platten in Holzoptik

Robust und Chic: Holzoptik für die Terrasse

Holz – ein Evergreen, wenn es ums Bauen und Renovieren geht. Sie lieben den Holz-Look, wollen aber die Vorteile eines Steinbodens genießen? Dann ist Feinsteinzeug in Holzoptik genau richtig!

Terrassenplatten in Holzoptik begeistern mit einem absolut authentischen Look, der dem Vorbild in der Natur in nichts nachsteht. Natürliches Flair und Hygge garantiert!

Bonus: Die Holzoptik-Platten sind besonders robust - Regen, Frost und Hitze können dem Material nichts anhaben.

Holzoptik-Platten

Alles Wissenwerte zum Thema Holzoptik-Platten

Ein wunderbares Gefühl für die Sinne: die einzigartige Optik eines echten Holzbodens und das gute Gefühl eines pflegeleichten Steinbodens unter der Füßen! Feinsteinzeugböden in Holzoptik verbinden die Vorzüge eines Steinbodens mit der warmen Ausstrahlung und Gemütlichkeit von echtem Holz. Neueste Technologien ermöglichen die Herstellung von Holzoptiken, die vom natürlichen Vorbild kaum noch zu unterscheiden sind. 

Bonus: Terrassenplatten aus Feinsteinzeug sind besonders leicht zu pflegen und zudem sehr robust, frostsicher und langlebig. Für einen Terrassenboden an dem Sie lange Freude haben werden! 

Interesse geweckt? Lesen Sie auf dieser Seite alles über Terrassenplatten in Holzoptik, Eigenschaften, die für sich sprechen und wichtige Informationen rund um keramische Fliesen und Keramikplatten für den Außenbereich.

Die 7 wichtigsten Fragen zu Terrassenplatten in Holzoptik:

  1. Was sind die Top-Eigenschaften von Holzoptik-Platten?
  2. Wie kommt die Holzoptik auf die Feinsteinzeug-Platten?
  3. Terrassenplatten aus Feinsteinzeug verlegen leicht gemacht!
  4. Wie pflege ich Feinsteinzeug-Platten in Holzoptik?
  5. Was bedeutet "glasiert" und "unglasiert"?
  6. Welche Formate gibt es für Terrassenplatten in Holzoptik?
  7. Der Holzoptik-Look für innen und außen - mit Fliesen in Holzoptik!
Terrasse mit weißen Gartenmöbeln und Holzoptikplatten von oben fotografiert
Holzoptik: Hier stimmen Look und Eigenschaften!

Was sind die Top-Eigenschaften von Holzoptik-Platten?

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug sind besonders rutschsicher, pflegeleicht, wasserabweisend und frostsicher!

Gutes Aussehen allein reicht heute nicht mehr! Das gilt auch für Terrassenplatten. Platten in Holzoptik bringen hier gleich einige Fakten auf den Tisch, die eine deutliche Sprache für sie sprechen. 

1. Authentische Optik

Terrassenplatten in Holzoptik sind aktuell gerade schwer im Kommen, da sie neben dem attraktiven Look auch noch mit einem schlanken Durchmesser von 2 cm und typischen Dielenformaten (z.B. 30x120 cm, wie Terrassenplatten in Holzoptik Indie Smoke und Indie Sky) den Markt für Terrassenplatten aufmischen. Hier werden also keine kleinen, quadratischen oder rechteckigen Fliesen verlegt, sondern im Erscheinungsbild „richtige“ Dielen.

2. Rutschhemmung

Das kann wehtun: Nasse Holzdielen werden schnell mal zur Schlitterpartie. Deswegen ist eine rutschhemmende Oberfläche für jede Terrassenplatte wichtig. Wie anderes Feinsteinzeug auch, zeichnen sich auch Terrassenplatten in Holzoptik durch eine hervorragende Rutschhemmung aus. Sicherer Halt garantiert!

3. Einfache Pflege und Reinigung  

Härte und Strapazierfähigkeit machen es möglich: Der Reinigungsaufwand ist bei diesen Terrassenplatten verschwindend gering. Meist genügen schon klares Wasser und ein handelsüblicher Reiniger, um den Boden wieder zum Strahlen zu bringen. Terrassenplatten aus Feinsteinzeug reinigen? Kinderleicht!

4. Sehr wasserabweisend 

Sagen Sie goodbye zu verquollenen Stellen, Rändern und hässlichen Flecken! Die geringe Wasseraufnahme von höchstens 0,5 % bei Terrassenplatten aus Feinsteinzeug gibt Schäden durch Wasser  keine Chance.

5. Frostsicherheit

Keine Angst vor kalten Winter, Eis und Schnee: Terrassenplatten in Holzoptik aus Feinsteinzeug sind absolut frostsicher. 

6. Maßhaltig und robust 

Sind Terrassenplatten in Holzoptik rektifiziert sind diese sehr maßhaltig und können eng verlegt werden. Durch den Fertigungsvorgang zeichnen sich Terrassenplatten und Terrassenfliesen zudem durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus.

Moderne Terrasse mit angrenzendem Garten Terrassenplatten in Holzoptik
Der perfekte Ort zum Ausruhen: Terrasse mit robusten Holzoptikplatten Nordic Maple

Wie kommt die Holzoptik auf die Feinsteinzeug-Platten?

Keramische Rohstoffe werden bei besonders hohen Temperaturen zusammengepresst und gebrannt - so entstehen Feinsteinzeug-Platten. 

Doch woher kommt der Holz-Look auf der Oberfläche? 

Diese entstehen beim Brennvorgang durch das Pressen sogenannter Stempel. Hersteller von guter Qualität verwenden eine Vielzahl solcher Stempel, auch als Dekor oder Gesichter bekannt. Mehr Stempel bedeuten schließlich auch mehr Abwechslung in der Oberflächenstruktur und weniger Wiederholungen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Vorbild sind hierbei echte Holzstrukturen - von Eiche und Buche bis Nussholz und Tanne - die mit einem Scan-Verfahren erfasst werden.

Terrasse mit Liegestuhl und Holzoptikplatten Canada Sky
Natürlicher und harmonischer Holz-Look für Ihre Terrasse: Canada Sky

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug verlegen leicht gemacht!

Für die Verlegung von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug im Außenbereich gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Wir empfehlen eine teilgebundene Verlegung der Terrassenplatten im Edelsplittbett oder auf einer Schottertragschicht. Bei dieser Verlegetechnik wird die Rückseite der Platte mit Fliesenkleber bestrichen und so ins Splittbett gedrückt. Im zweiten Schritt werden die Platten mit einer wasserdurchlässigen Drainfuge verfugt.

Sie können die Platten aber ebenso gut lose auf Schotter und Edelsplitt oder auf Stelzlagern verlegen.

Weitere Verlegetechniken, Tipps und Tricks zum Thema Terrassenplatten aus Feinsteinzeug verlegen und eine Step-by-step Anleitung für alle, die selbst verlegen möchten, finden Sie in unserem Magazin! 

Platten in Holzoptik Canada Lake mit Buddha und Yoga-Buch
Ein Ort der Entspannung und Ruhe mit Holzoptik-Platten Canada Lake

Wie pflege ich Feinsteinzeug-Platten in Holzoptik?

Eine schöne Terrasse wird viel genutzt und muss daher besonders robust sein. Ob Witterung, umgekippte Weingläser und Ketchupflecken oder Pfotenabdrücke - bei Terrassenplatten aus Feinsteinzeug können Sie aufatmen!

Feinsteinzeug ist einfach zu pflegen und zu reinigen - so auch unsere Terrassenplatten in Holzoptik. Etwas Haushaltsreiniger oder Spülmittel und Wasser, mehr brauchen Sie nicht um den Boden wieder zum strahlen zu bringen. 

Sie haben noch Fragen zum Thema Terrassenplatten aus Feinsteinzeug reinigen? Lesen Sie alle wichtigen Infos und Tipps in unserem Magazinbeitrag.

Rustikales Flair und authentischer Look mit den schönen Holzoptik-Platten Canada Lodge
Sieht aus wie Holz, fühlt sich an wie Holz, ist aber deutlich robuster: Holzoptik Canada Lodge
Graues Icon mit Ausrufezeichen

Info: Was bedeutet „glasiert“ und „unglasiert"?

„Glasiert“ und „unglasiert“ bezeichnen die Oberflächenbearbeitung von Feinsteinzeug-Platten.

Glasierte Terrassenplatten bestehen aus zwei Schichten: dem keramischen Material, den sogenannten "Scherben", und einer aufgetragenen Glasurmischung.
Die im zweiten Schritt aufgebrachte Schicht aus flüssigem Glas wird mit Mineralien vermischt, so entsteht eine große Auswahl an möglichen Optiken, Farben und Strukturen auf der Oberfläche.

Unglasierte Terrassenplatten bestehen aus einer komplett durchgefärbten Schicht. Sie erhalten Ihre Farbe von mineralischen Tonablagerungen im keramischen Material.

Was ist besser?

Letztenendes ist es eine Frage des Geschmacks und der Optik, denn - wie alle Terrassenplatten aus Feinsteinzeug, sind auch glasierte und unglasierte Holzoptik-Platten besonders pflegeleicht, kratzunempfindlich und rutschfest.

 

Verlegte Platten in Holzoptik mit Tisch und Essen in der Ecke
Grillen, Feiern, Spielen mit gutem Gewissen dank pflegeleichter Platten aus Feinsteinzeug

Welche Formate gibt es für Terrassenplatten in Holzoptik?

Ob rustikal und naturnah oder helles Pastell für Hygge in Ihrem Zuhause - bei uns finden Sie die richtigen Terrassenplatten in Holzoptik!

Besonders wichtig bei Holzoptik-Platten? Der authentische Dielen-Look! 

In unserem Sortiment finden Sie Terrassenplatten in Holzoptik im typischen Dielenformat. Unsere Terrassenplatten in Holzoptik aus der Indie Reihe - Indie Sky und Indie Smoke - begeistern nicht nur mit natürlichen Farben und Strukturen, sie sind auch in besonders schlanken Formaten von 30x120cm erhältlich und so kaum von echten Dielen zu unterscheiden.

Robustes Feinsteinzeug mit einem täuschend echten Holz-Look gibt es auch in Ahorn- oder Eichenoptik mit unseren Terrassenplatten Nordic Maple und Nordic Oak. Die Terrassenplatten der Canada-Kollektion sowie der Nordic-Reihe punkten mit Maßen in 40x120cm. Optimale Voraussetzungen für einen besonders natürlichen und behaglichen Outdoorbereich.

 
Hund liegt auf Holzoptikfliesen Urban White
Fliesen in Holzoptik sorgen auch indoor für ein 1a Wohngefühl.

Der Holzoptik-Look für innen und außen - mit Fliesen in Holzoptik!

Die Vielfalt ursprünglicher Holzstrukturen konnte in den letzten Jahren durch den technischen Fortschritt immer weiter verbessert werden. Gerade für den Innenbereich gibt es hier eine Vielfalt an Optiken, die für fast jeden Geschmack die passenden Bodenfliesen aus Feinsteinzeug bereithält.

Soll es eher lebendig, mit used-Effekt, oder lieber dezent harmonisch sein?

Aktuell haben wir für den Innenbereich zwei Kollektionen im Sortiment: Fliesen in Holzoptik der Serie Scandi zeichnen sich durch eine besondere Mischung an unterschiedlichen Holztönen mit nordischem Charme aus. Besonders beliebt, rustikal und wohnlich zugleich sind sie einer unserer Topseller!

Besonders authentisch und naturnah sind unsere Canada Fliesen für innen. Sie bringen natürliches Flair und ein Stück wilder Natur in Ihre Wohnräume.

Praktisch: Die Canada Fliesen sind das Pendant für innen zu unseren Canada Terrassenplatten!