Top Angebote Erlesene & natürliche Steinböden

Sind Fliesen in Holzoptik rutschfest?

Gut zu wissen: So ist die Rutschsicherheit von Fliesen in Holzoptik

Feinsteinzeugfliesen Urban Honey mit Deko

Ausrutschen auf glitschigem Boden – das kann böse enden. Wer sich Gedanken über einen neuen Bodenbelag macht, sollte diesen Aspekt unbedingt berücksichtigen.  Wie sieht es denn mit der Rutschfestigkeit bei Fliesen aus Feinsteinzeug in Holzoptik aus? Hat man auf den keramischen Fliesen mit dem natürlichen Aussehen von Holz sicheren Halt unter den Füßen? Alle Infos zur der  Rutschsicherheit bei Fliesen in Holzoptik erfahren Sie in diesem Artikel.

Sicherheit: oberstes Gebot

Für öffentlich genutzte Räume, Bürogebäude, Schwimmbäder und Saunen gibt es Richtwerte für rutschhemmende Bodenbeläge. Nach DIN 51130 sind fünf Rutschsicherheitsklassen für trittsichere Oberflächen aufgestellt: Sie lauten R9 bis R13, wobei R9 die geringste und R13 die höchste Rutschhemmung aufweist.

  • Eingangsbereiche in Innenräumen müssen die Klasse R9 aufweisen
  • Eingangsbereiche im Außenbereich und Treppen sollen die Klasse  R11 besitzen
  • In Umkleideräumen und Nassbereichen besteht ein höheres Risiko, auszurutschen, da sich hier am Boden oft Feuchtigkeit sammeln kann und mehr barfuß gegangen wird. Daher ist für diese Räume die Rutschklasse R 10 vorgeschrieben.

Bei öffentlich genutzten Räumen wird die Rutschfestigkeit von Bodenfliesen zusätzlich in die drei Bewertungsgruppen A, B und C unterteilt, wobei A die geringere und C die höhere Rutschfestigkeit bezeichnet.

Wohnzimmer mit Fliesen in HolzoptikAusrutscher? Nicht auf den trittsicheren Holzoptik-Fliesen Indie Sky!

Holzoptik-Fliesen: Rutschfeste Oberflächen

Wie sieht es für private Räumlichkeiten und Anwendungen aus? Auch hier gibt es Empfehlungen: Bodenfliesen mit Bewertungsgruppe R 9 bieten ausreichenden Schutz und minimieren die Gefahr des Ausrutschens.  Die Feinsteinzeug-Fliesen in Holzoptik im Sortiment von jonastone können alle die Rutschklasse R 9 aufweisen und stehen damit für sicheren Halt in den eigenen vier Wänden. Durch eine oberflächenrau aufgebrachte Glasur wird diese Rutschhemmung bei der Bodenfliese erreicht. Die Holzoptik-Fliesen im Sortiment von jonastone sind im Übrigen alle glasiert.

Info: Für Nassbereiche werden auch gern kleinformatige Fliesen wie Mosaikfliesen verwendet, da durch die Vielzahl an Fugen hier eine zusätzliche rutschhemmende Wirkung vorliegt

Stylish und ohne Ausrutschgefahr: Terrasse mit Holzoptik-Fliesen

Auch outdoor festen Boden unter den Füßen

Holzfliesen auf der Terrasse schaffen ein besonders natürliches und gleichzeitig stylishes Ambiente für den Outdoor-Bereich. Vor allem hier müssen die Terrassenplatten sicheren Halt bieten – Barfußgehen oder Wasserpfützen durch Gießen und Hantieren mit dem Wasserschlauch sollte nicht zur Ausrutschgefahr im Außenbereich werden. Die Bodenfliese für den Außenbereich muss daher die Rutschklasse R 10 aufweisen. Im Winter kann man sich vor unliebsamem Ausrutschen auf der vereisten Terrasse mit Streumitteln schützen. Feinsteinzeug in Holzoptik, das frostsicher ist, verträgt durch seine harte Struktur auch Streusalz, wobei wir von jonastone grundsätzlich zu umweltfreundlichen Alternativen wie Streusplitt raten. Mehr dazu lesen Sie auch in dem Beitrag: Streusalz und Naturstein.

Rutschsicherheit von Holzoptik-Fliesen – Kurz & knapp informiert

Wer sich für einen Boden aus keramischen Fliesen entscheidet – ob Steingut, Steinzeug oder Feinsteinzeug, sollte sichergehen, dass die Fliese für den Innenbereich über eine Rutschfestigkeit von R 9 und für den Außenbereich von R 10 verfügt. Damit ist ein guter Schutz gegen Ausrutschen gewährleistet. Die Feinsteinzeug-Fliesen mit Holzoptik aus dem Sortiment von jonastone verfügen alle über diesen Richtwert, sind somit rutschfest und bieten guten Halt unter den Füßen.

Raum mit Fliesen Urban SmokeGeprüfte Trittsicherheit: Die Holzoptik-Fliesen von jonastone geben ein sicheres Gefühl!

Geschrieben von:

Maitreya Dittmers ist im Online-Redaktionsteam von jonastone. Sie informiert über aktuelle Wohntrends, spannendes Hintergrund-Wissen, attraktive Looks mit Fliesen und Platten und hält Sie auf den sozialen Netzwerken über jonastone-News auf dem Laufenden.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Feinsteinzeug im Bad
  2. Feinsteinzeugfliesen reinigen
  3. Feinsteinzeug von Rocersa
  4. Farben von Fliesen in Holzoptik
  5. Mirage Noon

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:00 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Tel.:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+