Top Angebote Erlesene & natürliche Steinböden

Eine Dachterrasse aus Naturstein

Ein einzigartiger Bodenbelag über den Dächern der Metropolen

Personen auf der Schiefer-Dachterrasse

Hoch oben über den Dächern von Hamburg, Wien oder München: Da lässt es sich aushalten! Aber auch in kleineren Städten ist die Dachterrasse eine ganz besondere Art von Rückzugsort. Ungestört lässt sich die Abendsonne genießen, bis sich auch der letzte Sonnenstrahl verabschiedet hat. Wer seine Deluxe-Version des Balkons mit einem besonderen Material ausstatten möchte, für den ist Naturstein eine attraktive Option. Natursteine sind mit ursprünglicher Oberfläche die ideale Ergänzung für Ihre urbane Wohlfühloase und bilden einen Ausgleich zur Rastlosigkeit und Dynamik der Stadt.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen in unserer Bilderstrecke einige Möglichkeiten auf, wie sie Ihren Natursteintraum auf der Dachterrasse verwirklichen können und was dabei zu beachten ist.

Unsere Kunden machen's vor

Bei einem Kundenprojekt in der Nähe von Luzern verlegte ein Ehepaar Granitplatten auf ihrer Dachterrasse. Der Naturstein strahlt Homogenität aus, aber auch die granittypische Pfeffer-Salz-Körnung ist sichtbar. Das Gesamtbild der Natursteinplatten wirkt durch geringe Maßtoleranzen und eine gebürstete Oberfläche einheitlich. Gebürsteter Naturstein fühlt sich samtig weich an und umschmeichelt die Füße beim Barfußlaufen.

Insgesamt überzeugt die Terrasse hoch über den Dächern der Schweiz mit Modernität und Eleganz. Ein gelbes Sonnensegel dient als Schattenspender und bringt einen Farbtupfer auf die Dachterrasse. 

Sonnige Terrasse mit Granit-Platten Mundo GrauDie moderne Dachterasse mit geradlinigen Granit-Platten lädt zum Entspannen ein

Schiefer hat es unserem Kunden in Stuttgart angetan! Der Naturstein wurde sowohl innen, als auch außen auf seiner Dachterrasse verlegt. Fliesen aus Schiefer Mustang wurden in der gesamten Penthouse-Wohnung verlegt und tragen zu einem modernen und wertigen Wohngefühl bei. Tritt man von den Fliesen hinaus auf die Natursteinplatten aus Schiefer Black Rustic entdeckt man auch hier die moderne Linie, die stimmig verfolgt wurde. Der gespaltene Schiefer hat durch seine Oberfläche eine sehr natürliche Ausstrahlung und wirkt alles andere als langweilig. 

Schiefer Black Rustic in dunklem Anthrazit erzeugt eine moderne Atmosphäre auf der Dachterrasse und verfolgt durch seine gespaltene Oberfläche gleichzeitig eine sehr natürliche Linie. 

Ausblick auf der Schiefer-DachterrasseWas für ein Ausblick von der Dachterrasse! Markanter Schieferboden und blauer Himmel... wow!

Verschiedene Ideen, unterschiedliche Stile

Modernität erhält bei vielen Hauseigentümern mehr und mehr Einzug in die Terrassengestaltung. Reduziertes Design trifft meist auf dezente Farbgebung in grau, schwarz, braun oder weiß. Daraus ergeben sich auch die typischen Materialien: Verwendet werden Holz, grauer Naturstein, Beton oder Terrassenplatten aus Feinsteinzeug. 

Welchen Bodenbelag Sie letztendlich wählen, das entscheidet Ihr persönlicher Geschmack. Auch bei der sonstigen Gestaltung Ihrer Dachterrasse sollte Purismus großgeschrieben werden: Weniger Verzierungen oder Schnörkel, mehr klare Linien und Formen. Damit machen Sie nichts falsch. Lesen Sie außerdem unseren Beitrag zur modernen Terrasse und lassen Sie sich inspirieren. 

Dachterrasse mit Schieferplatten Black RusticBei der Gestaltung einer Dachterrasse im modernen Stil ist weniger mehr!

Südsee-Flair über den Wolken? Eine mediterrane Terrasse auf dem Dach - warum denn nicht? Warme Farben, Naturmaterialien und mediterrane Details finden auf einer Terrasse im Mittelmeerstil ihren Platz. Der ,,Nummer 1 Bodenbelag‘‘ bei einer mediterranen Dachterrasse ist Naturstein! Insbesondere offenporige Kalksteine, wie Travertin, strahlen Wärme und Ursprünglichkeit aus. Je nach Geschmack bieten sich Platten aus unterschiedlichen Travertinsorten an. Intensivere und homogenere Sorten oder auch getrommelte und geschliffene Travertine stehen Ihnen zur Auswahl. Weitere Gestaltungsideen zur mediterranen Terrasse finden Sie in unserem Beitrag. 

Kundenfoto: Travertin-Platten Medium, getrommelt, römischer Verband, verlegt auf Terrasse, Aufnahme der Treppenstufen mit Blumenbeeten link und rechtsMediterranes Flair auf der Dachterrasse? Travertin macht's möglich!

Auf die Statik kommt es an

Vor der Entscheidung für einen Terrassenbelag sollte jedoch erst einmal folgende Frage geklärt werden: Wieviel hält meine Dachterrasse statisch überhaupt aus? Je nach Konstruktion variieren Traglasten der Dachterrassen. Ein Balkon bzw. eine Dachterrasse sollte mindestens 300 bis 500 kg pro Quadratmeter an Verkehrslast aushalten. Damit sind veränderliche und bewegliche Gegenstände wie beispielsweise Pflanzen gemeint. Terrassenplatten aus Naturstein von jonastone wiegen durchschnittlich etwa 80 kg/m² und stellen daher für Ihre Dachterrasse kein Problem dar.

Entspannung auf der Granit-TerrasseVerlegung von Natursteinplatten auf der Dachterrasse ist auch eine Frage der Statik.

Erkundigen Sie sich vor der Verlegung der Terrassenplatten am besten bei einem Fachmann. Wichtige Informationen können Sie unter Umständen auch von Ihrem Vermieter oder der Hausverwaltung erhalten. 

Übrigens: Für Naturstein auf der Dachterrasse eignet sich am besten die Verlegung auf Stelzlager. Die Natursteinplatten liegen punktuell auf Stützen auf. Der Vorteil? Das Gesamtgewicht fällt deutlich geringer aus, als bei anderen Verlegeuntergründen. Außerdem können auch nach dem Verlegen einzelne Platten ganz leicht ausgetauscht werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zu ,,Natursteinplatten auf dem Balkon‘‘. 

Mit der Beachtung weniger Tipps und Hinweise dürfen Sie sich auf Ihren urbanen Natursteintraum auf der Dachterrasse freuen. Natürliche Maserungen und ursprüngliche Oberflächen schaffen einen Ausgleich zu städtischer Lebhaftigkeit und Dynamik. Schaffen Sie einen Ruhepol mit Naturstein über den Dächern Ihrer Heimat! 

Paar sitzt auf Granit-TerrasseNach einem kurzen Schauer endlich wieder Sonnenschein auf der Dachterrasse genießen!

Geschrieben von:

Infos, Inspiration und praktische Tipps: Spannende Texte mit viel Know-How rund um das Thema Fliesen & Platten und attraktive Anregungen für tolle Wohnraumgestaltung von dem jonastone-Redaktionsteam.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Die moderne Terrasse
  2. Trend Blausteinplatten
  3. Die mediterrane Terrasse
  4. Quarzitplatten
  5. Terrassenreinigung
  6. Welcher Terrassenbelag passt zu mir?
  7. Welcher Naturstein passt zu mir?
  8. Terrassenplatten

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:00 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Tel.:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+