Top Angebote Erlesene & natürliche Steinböden

Kalkstein Miros - Erste Wahl fürs Bad

Bei der Planung eines Hausbaus gibt es viel zu bedenken und zu beachten. Angefangen vom geeigneten Grundstück bis zur Wahl der Inneneinrichtung. Als Hausbauer muss man viele Entscheidungen treffen und so manches Mal fällt die Wahl schwer. Welches Baumaterial soll gewählt werden? Kommt ein hochwertiger Boden ins Wohnzimmer oder doch der mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis? Beim Boden für das Bad war sich unser Kunde aus Hockenheim sicher: Der Kalkstein Miros ist erste Wahl! Der helle Naturstein überzeugt nicht nur durch seine ebenmäßigen Farbe, sondern auch „weil er sich ganz toll anfühlt“, so der begeisterte Hausbauer. 

Klare Formen und Linien im Badezimmer

Da der Eigentümer des Neubaus bei seiner Einrichtung klare Farben und Formen bevorzugt, passt der Kalkstein Miros mit seiner zurückhaltenden Farbe perfekt ins Konzept. Doch die Kalksteinfliesen schmeicheln nicht nur dem Auge, sondern auch den Füßen – das Barfußlaufen im Bad fühlt sich wunderbar an.
Als Kontrast und Ergänzung wurden Schieferfliesen Grey Slate für die Wand gewählt. Die dunklen Fliesen mit ihren sanften Schieferungen ergänzen sich perfekt zu silberfarbenen Badarmaturen. So ist ein ganz besonderes Ambiente entstanden, bei dem die konträren Farben des Kalkstein Miros und Schiefer Grey Slate ihre tolle Wirkung entfalten.

Zuschneiden der Fliesen auf Wunschformat

Um dem Gestaltungskonzept des Hausherrn zu entsprechen, wurden die Schieferfliesen Grey Slate  auf Wunschformat zugeschnitten. Aus großen Fliesen im 60:60 Format wurden rechteckige Fliesen im 10:60 Format. Der Selbermacher hat die Fliesen mithilfe einer Wasserstrahlschneidmaschine selbst zugeschnitten und rät: „Ich kann jedem empfehlen, die Natursteinfliesen bei Wunsch auf das passende Format zuschneiden zu lassen“. Dennoch gibt es Dinge, die beim Schneiden der Fliesen zu beachten sind. Hier ist nachzulesen wie Fliesen in die richtige Form gebracht werden können.

Nicht nur das Zuschneiden der Fliesen, sondern auch die Verlegung hat der engagierte Hausbauer selbst übernommen und ist zu dem Schluss gekommen: „Die maßhaltigen Natursteinfliesen machen das Verlegen kinderleicht.“

Natursteinfliesen sind ideal fürs Bad

Das Fazit unseres Kunden: „Da sich Natursteine sehr gut anfühlen und pflegeleicht sind, eignen sie sich perfekt fürs Badezimmer“. Für den tatkräftigen Hausbauer, der viel selbstgemacht hat, war außerdem wichtig, dass „die Fliesen schön zu verarbeiten sind, auch an schwierigen Wänden“.

Wir von jonastone freuen uns über den begeisterten Kunden aus Hockenheim und empfehlen besonders für Badfliesen, aber auch für andere Fliesen eine Imprägnierung, um die Steine wasserabweisend und unempfindlicher vor Flecken zu machen. Dann bleiben die Fliesen, wie der ausdrucksstarke Kalkstein Miros, lange schön und begeistern Hausbesitzer wie Besucher gleichermaßen.   

Kalkstein-Fliesen Miros und Wandfliesen Schiefer Grey Slate
Die passende Imprägnierung

Ein optimaler Schutz für Naturstein-fliesen im Bad

Machen Sie mit!

Für unsere Fotoaktion suchen wir ausdrucksstarke Wohnobjekte

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:00 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Tel.:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+