Top Angebote Bestens vorausgewählte Natursteinböden

Kalkstein

Er setzt dezent in Szene - der elegante Kalkstein

Understatement par excellence: Kalkstein unterstreicht mit seiner überwiegend homogenen Wirkung den individuellen Einrichtungsstil und erzeugt so ein unaufdringlich exklusives Wohnambiente. Auch für den Außenbereich sind Kalksteinplatten die richtige Wahl: Sie bieten mit einer Variation verschiedener Farbtöne und Maserungen für jeden Geschmack das Passende – und wirken dabei immer schlicht, edel und natürlich.  Ein Naturstein für ein elegantes Lebensgefühl!

Bad mit Badewanne und Kalkstein-Fliesen Miros, gebuerstetZart, dezent und dennoch ausdrucksstark: Kalkstein-Fliesen Miros mit cremefarbenen und pastelligen Farbtönen

Leichter Chic mit zarten Tönen

Sie möchten Ihren persönlichen Wohnstyle unterstreichen und mit dezenter Eleganz versehen? Bestens dafür geeignet sind Kalksteinfliesen mit pastelligen, cremefarbenen Tönen wie die Kalksteine Miros oder Cleopatra Light. Aber auch lebhaftere Varianten dieses Natursteins überzeugen: Der Kalkstein Sinai Pearl mit seinem Grundton in Grau, der von verspielten Strukturen durchzogen ist, erzeugt ebenfalls eine elegante Leichtigkeit in Ihren Wohnräumen. Ob Sie klassisches oder modernes Interieur bevorzugen – Kalkstein ist die ideale Kombination für jeden Einrichtungsstil. Extravagantes Mobiliar und besonders schöne Einrichtungsstücke werden mit dem hellen, charmanten Naturstein besonders gut in Szene gesetzt. Mit gebürsteter oder getrommelter Oberfläche veredelt fühlen sich Fliesen aus Kalkstein zudem  wunderbar zart und weich an und werden so zum absoluten Liebling für Mensch und Haustier.

Blaustein Platten Azur, Terrasse mit Pflanzkübel und PoolModerne und elegante Wirkung: Terrasse mit Blaustein Azur

Stilvoller Einsatz im Garten

Kalkstein ist auch im Außenbereich der Garant für eine unaufdringliche-exklusive Wirkung. Ganze Gartenanlagen können mit dem Naturstein kreiert werden: er eignet sich vorzüglich für Gartenwege, in Hanglagen verknüpft mit Stufen und Gartenmauern. Eine Terrasse mit einem interessanten, aber dezenten Blauschimmer – möglich wird dies mit den Kalksteinplatten Blaustein Azur oder Blaustein Ocean Blue, die eine moderne Atmosphäre mit Niveau für Ihren Outdoor-Bereich schaffen. Die getrommelte oder geflammte Oberflächenbearbeitung verleiht den Kalksteinplatten dazu eine samtige und angenehme Haptik, die Barfußlaufen zu einer Wohltat werden lässt. Eleganz trifft Behaglichkeit!

Aus fossilen Resten auf dem Grund der Meeresböden entsteht das Sedimentgestein Kalkstein, auch Kreide und Kalktuff gehört zu dieser Gesteinsart. Selbst Marmor stammt von Kalkstein ab - er bildete sich während metamorpher Prozesse

Ursprung aus dem Meeresboden

Sie stammen  vom Grund der Ozeane: Kalksteine sind überwiegend feinkörnige Sedimentgesteine, die sich aus fossilen Resten des Meeresbodens und chemischer Ausfällung von Calciumcarbonat gebildet haben. Im besonderen Maße trifft  dies auf  Muschelkalk und Korallenkalk zu: hier sind  teilweise ganze Muschelschalen in das Gestein integriert. Kalksteine haben eine große Bandbreite: eine Variation ist der Kalktuff, der als Travertin bezeichnet wird, wenn er fest und polierfähig ist.  Eine besonders edle Wirkung hat Dietfurter Kalkstein, der wie der Dietfurter Dolomit,  der Solnhofener Plattenkalk oder der Jura-Marmor im natursteinreichen Altmühltal abgebaut wird. Auch Marmor stammt im Übrigen von Kalkstein ab  – durch metamophe Prozesse und Minerale entstand aus dem Sedimentgestein der härtere und dichtere Marmor, der eine unterschiedliche Kristallstruktur besitzt.

Kalkstein-Fliesen Cleopatra Light mit DekovaseEin imprägnierter und gut verlegter Kalksteinboden kann mit dem richtigen Reiniger schön und gepflegt erhalten werden

Attraktiv mit der richtigen Pflege

Der Hauptbestandteil des Kalksteins ist das durchsichtige bis weißliche Mineral Calcit, das für einen geringeren Härtegrad dieser Gesteine verantwortlich ist und das Material empfindlich gegen Säure machen lässt. Für die Verwendung als Küchenplatte oder im Arbeitsbereich ist Kalkstein daher nicht unbedingt zu empfehlen. Mit der richtigen Behandlung bleibt die Schönheit des Kalksteins für den Innen- und Außenbereich allerdings optimal erhalten – dafür sollte gutes Verlegematerial verwendet und der Boden imprägniert werden. Die Basis muss schlicht und einfach stimmen: Der beste Schutz für die langanhaltende Schönheit Ihres Kalksteinbodens ist nun einmal die richtige Verlegung. Bei der Reinigung von Kalkstein sollte man auf handelsübliche Pflegemittel mit Säuren und Tensiden verzichten und schonende Natursteinreiniger verwenden. Wenn Sie diese Hinweise beachten, bleibt die Attraktivität des Natursteins mit der edlen Wirkung für einen langen Zeitraum erhalten.


Möchten Sie noch detaillierter über Kalkstein oder andere Natursteine informiert werden? Unsere fachkundigen Natursteinberater sind gern für Sie da!

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:30 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Zentrale:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Verkauf:+49 (0) 621 / 842 563 - 11
Logistik:+49 (0) 621 / 842 563 - 12
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+