Top Angebote Erlesene & natürliche Steinböden

Travertin Classico: Homogen und doch vielseitig

Ein ,,leichter‘‘ Bodenbelag, der Gemütlichkeit verspricht

Travertin-Light-Shooting, Jungs spielen Schach

Malerische Bauten längst vergangener Tage, mediterrane, pittoreske Seitenstraßen im Mittelmeerflair und eine lockere, lebensfrohe Atmosphäre kennzeichnen den mediterranen Raum. Kein Naturstein könnte das Lebensgefühl Roms, Venedigs oder Cannes besser symbolisch vertreten als Travertin Classico. 

Travertin, auch ,,der Stein aus Tivoli‘‘ genannt, insbesondere mit dem Zusatz ,,Classico‘‘, lässt auf eine italienische Herkunft schließen. Aber auch die Türkei, Kroatien oder Spanien offerieren den beliebten Travertin Classico. Alles zu einem Naturstein mit interessantem Hintergrund finden Sie in unserem Artikel. 

Modernes Bad mit Travertin Classic LightGeschliffener Travertin Classico (Travertin Classic Light) glänzt dezent im Tageslicht und versprüht moderne Eleganz.

Ursprünglich oder klassisch elegant?

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen anderen Travertinen und Travertin Classico? Zu Deutsch ,,Klassischer Travertin‘‘ ist in seiner Farbgebung heller und weist geringere Farbschwankungen und Einschlüsse auf, als manch andere Travertinsorten. Alles eine Frage des Geschmacks!

Bei jonastone wird Travertin Classico unter dem Namen ,,Travertin Light‘‘ bzw. ,,Travertin Classic Light‘‘ vertrieben und ist in zwei Formen erhältlich: 

1. Travertin Classic Light zeichnet sich durch eine geschliffene Oberfläche aus und wirkt so besonders elegant und Marmor sehr ähnlich. Mit einem leichten Glanz verfeinern diese Travertinfliesen den Boden. Unser Travertin Classico eignet sich deshalb besonders gut für eine moderne Einrichtung, aber auch mit Mobiliar und Dekoration im klassischen Stil fühlt er sich wohl. 

Travertin-Light-Shooting, Frau auf Liegesessel mit HundEin Boden, auf dem sich jeder wohlfühlt: Getrommelter Travertin Classico bringt mediterrane Ursprünglichkeit zu Ihnen nach Hause.

2. Auch mit ursprünglicher, offenporiger Oberfläche ist Travertin Light ein Blickfang in Ihren eigenen vier Wänden. Die Trommelung des Natursteins sorgt für weiche Kanten und kleine Löcher in der Oberfläche, die definitiv nicht auf schlechte Qualität hindeuten! Denn genau das macht den Charme des Travertino Classico aus: Viele Kunden träumen sich mit ihrem getrommelten Travertin, der vielfach auch Antikmarmor genannt wird, ein Stück weiter nach Süden. Insbesondere mit mediterranem Wohnstil und einer Terrassengestaltung im Mittelmeerstil macht er eine gute Figur. 

Travertin Classico ist mit seiner besonderen Farbgebung und Struktur so beliebt, dass es auch bei Feinsteinzeug mittlerweile immer mehr Alternativen gibt, die auf den ersten Blick kaum vom Original zu unterscheiden sind. Mehr zu Feinsteinzeug erfahren Sie hier!

Travertin-Fliesen Medium, getrommelt RV mit PalmeAntikmarmor ist typischerweise rustikal und besonders natürlich.

Was denn nun: Marmor oder Travertin?

Vielfach wird Travertin auch als Antikmarmor bezeichnet. Im petrographischen Sinne handelt es sich bei Antikmarmor gar nicht um eine richtige Steinsorte. Vielmehr entstand der Name durch die Oberflächenbearbeitung: Naturstein wird durch die Trommelung ein gealtertes, antikes Aussehen verliehen. 

Und der Unterschied zwischen Marmor und Travertin? Beiden Natursteinsorten gehören zu den Kalksteinen, unterscheiden aber trotzdem wesentlich in petrographischem (,,gesteinskundlichem‘‘) Sinne.

Marmor-Fliesen Burdur Cream mit Sitzhocker und einem paar SchuheFeine Aderungen und ein Hauch von Exklusivität: Dafür steht Marmor.

Marmor ist ein Umwandlungsgestein. Vereinfacht gesagt bedeutet das, dass er aus anderen, härteren Kalksteinen entstanden ist. Außerdem zeichnet er sich durch eine kristalline Struktur aus. Travertin dagegen ist ein Ausfällgestein und entsteht in Süßwasserfließgewässern. 

Unterschiedliche Entstehungsgeschichten machen unterschiedliche Eigenschaften: Marmor ist eher für den Innenbereich geeignet, da er eingeschränkt frostfest ist. Zudem werden Marmorfliesen meist poliert und bieten so weniger sicheren Halt, als Travertinfliesen. Nun zurück zu Travertin Classico: Den gibt es nämlich auch für den Außenbereich. Lesen Sie im nächsten Abschnitt außerdem, was generell bei Travertin zu beachten ist.

Wo wird Travertin Classico verwendet? Was ist zu beachten?

Travertin wird oft im Innenbereich verwendet: Man findet die Fliesen in allen Bereichen, von Küche bis Badezimmer. Damit man besonders lange Freude daran hat, sollte man wenige Hinweise befolgen: Regel Nr. 1 bei Travertin ist der Verzicht auf säure- oder tensidhaltige Reiniger. Greifen Sie am besten zu Produkten, die auf Naturstein abgestimmt sind! Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie Reinigungsmittel auf einer versteckten Fliese, in einer Ecke zum Beispiel, testen. 

Vorsorge ist besser als Nachsorge: Wir empfehlen bei allen Natursteinsorten die Anwendung einer Imprägnierung. Sie schützt die Steinoberfläche des Travertino zusätzlich vor Flecken und das Auftragen sollte etwa alle vier Jahre wiederholt werden. 

Pool-Liege auf Travertinterrasse Medium SELECTCremefarbener Travertin Medium SELECT als idealer Grundstein für eine vielseitige Terrasse

Travertin Outdoor - Trotz der Poren, oder gerade deshalb? 

Travertin Classico für den Außenbereich entspricht den Travertinplatten Medium SELECT bei jonastone. Die Kombi cremefarbener Travertin mit getrommelter Oberfläche erschafft ein einmaliges Barfußgefühl und sorgt für eine Outdoor-Wohlfühloase in Ihrem Garten. Gerade die getrommelte Oberfläche macht für viele den Charme aus, denn so wirkt der Naturstein sanfter und fühlt sich auch noch so an. 

Immer wieder tauchen Befürchtungen auf, dass getrommelter Travertin nicht frostsicher sei, weil Wasser leicht in den Stein gelange. Es kommt aber nicht darauf an, ob Wasser in den Naturstein eintreten kann, sondern darauf, dass er auch wieder den Weg hinaus findet. Wie bei allen Natursteinplatten sollte auf eine fachgerechte Verlegung sowohl im Innenbereich, als auch Outdoor, wert gelegt werden. Travertin Classico von jonastone ist frostsicher! 

Sie suchen nach einem modernen Travertin für den Außenbereich? Ein rustikaler Naturstein mit interessanten Einkerbungen ist Ihr Ding? Dann schauen Sie sich doch auch unsere anderen Travertinplatten an. Ob Travertin Classico, Rustic oder Medium Line:  Bei dem Kalkstein ist für jeden etwas dabei!

Geschrieben von:

Infos, Inspiration und praktische Tipps: Spannende Texte mit viel Know-How rund um das Thema Fliesen & Platten und attraktive Anregungen für tolle Wohnraumgestaltung von dem jonastone-Redaktionsteam.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Travertin und Marmor
  2. Türkischer Travertin
  3. Die moderne Terrasse
  4. Kalkstein als Bodenplatten
  5. Naturstein reinigen
  6. Der Mediterrane Wohnstil
  7. Traumambiente mit Naturstein und Holz
  8. Oberflächenbearbeitung von Naturstein: getrommelt
  9. Die mediterrane Terrasse
  10. Travertin verlegen

Telefonzeiten Zentrale Mannheim

Mo., Di., Mi., Fr.09:30 - 18:00 Uhr
Do.09:30 - 13:30 Uhr
Sa.09:30 - 15:30 Uhr
Tel.:+49 (0) 621 / 842 563 - 0
Fax:+49 (0) 621 / 842 563 - 29

E-Mail: info@jonastone.de
Zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns vor Ort

Bitte lokale Öffnungszeiten beachten!
Youtubegoogle+