Zwei Vasen auf einem Holztisch vor Wandverblender aus Naturschiefer in bunten Farbnuancen

Schieferplatten an der Wand

Schöne Ansichten: Wandverkleidung mit Schieferplatten

Zwei Vasen auf einem Holztisch vor Wandverblender aus Naturschiefer in bunten Farbnuancen

Intensive Farben von Anthrazit bis Tiefschwarz oder leuchtend bunt - Schieferplatten bieten ein interessantes Spektrum an Farbtönen. Auch die typischen markanten Schieferungen dieses Natursteins machen Schiefer so beliebt, da sie eine raue, natürliche Schönheit zeigen.

Neben der Verwendung als Terrassenplatten oder Fliesen eignet sich Schiefer auch als Wandverkleidung außen oder innen und bringt exklusives Flair in Ihr Zuhause!

Schöne Schieferplatten
Schieferplatten Mustang in schwarz mit Kissen, Windlicht und Blüten

Exklusives Material: Wandverkleidung mit Schieferplatten

Badezimmer mit Schiefer Grey Slate als Bodenbelag, Wandverkleidung und Badewannenverkleidung
Homogene Farbe, schöne Schieferungen: Schiefer Grey Slate macht auch an der Wand eine gute Figur

Schiefer ist ein feinlageriges Gestein, das durch metamorphe Prozesse verschiedene Umwandlungen bei seiner Entstehung durchlaufen hat. Daher stammen auch die typischen Strukturen, durch die Schieferplatten so einzigartig und natürlich wirken. Durch seine feinkörnige Struktur ist Schiefer oft dunkel, durch mineralische Beimengungen können aber auch Farbtöne von Grün, Rot bis Purpurn entstehen.

Schieferplatten wie Black Rustic und Mustang zeigen dunkle Töne, Peacock Original besticht mit seiner abwechslungsreichen Farbenpracht und Schiefer wie der Grey Slate bestechen mit homogener, grauer Farbgebung. Die charakteristischen Schieferungen sind bei allen Schiefersorten vorhanden.

Gestaltungsmöglichkeiten: Schieferplatten an der Wand außen

Darstellung der Riemchen vom Wandverblender Schiefer Peacock Black
Rustikal und natürlich: Schiefer als Wandverkleidung

Wenn Sie Ihren Außenbereich mit Schiefer als Wandverkleidung gestalten wollen, gibt es mehrere Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise Ihre komplette Hausfassade mit Schiefer gestalten lassen und so gleichzeitig das Thema Fassadendämmung mit einbeziehen.

Für größere Flächen von Außenwänden eignen sich Schieferplatten, die in Quadrat- oder Rechteckverband angeordnet werden und so eine geradlinige und ruhige Wirkung ausstrahlen. Wenn nur an einem bestimmten Bereich der Wand Schiefer außen angebracht werden soll, bietet sich, so wie im Innenbereich, die Verwendung von Riemchen an. Diese Module aus Schiefer können schnell und praktisch angebracht werden, haben eine schöne und rustikale Wirkung und setzen interessante Akzente. 

Sind Schieferplatten für die Wand außen frostbeständig?

Bei der Wahl von Schieferplatten für den Außenbereich sollten Schiefersorten verwendet werden, die sich für die Verwendung Outdoor eignen - Porto Schiefer, Alta Schiefer oder bestimmte brasilianische Schieferarten zum Beispiel. Die Schieferplatten in unserem Sortiment, die aus Brasilien stammen, werden zusätzlich auf Frostsicherheit getestet.

Wandverkleidung mit Schieferoptik-Platten

Badezimmer mit Feinsteinzeug-Fliesen Canyon Pearl
Die hellen Platten in Schieferoptik Canyon Pearl eignen sich perfekt für die Wandgestaltung

Es muss nicht unbedingt das Original sein - qualitativ hochwertige Feinsteinzeugplatten in Schieferoptik sind mittlerweile verblüffend authentisch. Typische Schieferfarben und Strukturen werden wunderbar natürlich dargestellt. Platten aus Feinsteinzeug haben dazu die angenehme Eigenschaft, relativ leicht zu sein und lassen sich daher auch schnell und einfach verlegen. Auch in puncto Robustheit sind Schieferoptik-Platten eine gute Wahl - sie sind, wie das Original, witterungsbeständig und haben eine harte Struktur. 

Steinoptikplatten in Schieferoptik bieten wir in unserem Sortiment mit Alpine Grey und Alpine Black an, zudem die Canyon-Serie mit der dunklen Schieferoptik Canyon Slate und den helleren Varianten Canyon Pearl und Canyon Gold.

Riemchen, Wandfliesen & Co: Schiefer an der Wand Indoor

Ob als Fliesenspiegel in der Küche, stylischer Akzent in Wohnräumen oder exklusive Wandverkleidung im Bad, Schiefer an der Wand ist auch für den Innenbereich eine geschmackvolle Entscheidung. Im Badezimmer kommt neben der ästhetischen Wirkung auch die praktische Komponente der Wandverkleidung zur Geltung: Wandfliesen verbessern das Raumklima und beugen Schimmelbildung vor.

Wandverblender aus Schiefer sind eine weitere Möglichkeit, Räume optisch aufzuwerten und ihnen eine rustikale Note zu verleihen. Ob in dunklen Tönen oder farbenprächtig mit Buntschiefer, eine Verkleidung der Wand mit Schiefer ist immer ein Highlight für den Raum.

Schieferplatten an der Wand reinigen

Wie bei Naturstein auf Terrasse und Boden, empfiehlt sich auch bei Schieferplatten an der Wand eine Imprägnierung, damit sie  einen Basisschautz haben. Ein milder, auf Naturstein abgestimmter Reiniger hält die Schieferplatten schön gepflegt. 

Mehr Infos zur Reinigung von Schieferplatten hier erfahren!

Zuletzt aktualisiert: 17.01.2022
Foto der Redaktionsmitarbeiterin Maitreya Dittmers
Autorin:
Maitreya Dittmers
ist im Online-Redaktionsteam von jonastone. Sie informiert über aktuelle Wohntrends, spannendes Hintergrund-Wissen, attraktive Looks mit Fliesen und Platten und hält Sie auf den sozialen Netzwerken über jonastone-News auf dem Laufenden.