Küche mit freier Bartheke, modernen Holzelementen und dunklem Schiefer als Bodenbelag

Jaddish – ein Stück Brasilien

Küche mit freier Bartheke, modernen Holzelementen und dunklem Schiefer als Bodenbelag

Temperamentvoll und ausdrucksstark ist der grau-grüne Schiefer Jaddish aus dem Süden Brasiliens. Seine glatte und doch leicht schiefrige Oberfläche ist ein idealer Bodenbelag für Küche, Bad, Wohnzimmer und andere Räume ihrer Wahl. Er erfüllt den Wohnraum mit seinem brasilianischen Charme und gibt ihm eine edle Note. Der Grundton Grau harmoniert ideal mit feurigen wie mit sanften Farbakzenten. Ob angesagter Vintage oder Shabby Chic Look, maritimer oder alpiner Landhausstil, der Schiefer bietet eine ideale Grundlage für eine harmonische Raumwirkung.

Schöne Schieferfliesen
Schräge Nahaufnahme von Schieferfliesen Grey Slate

Hübsch anzusehen

Schiefer-Fliesen Grey Slate mit Dekoration und Palmzweig Der Jaddish-Schiefer strahlt in dezenten, grau-grünlichen Nuancen.

Grau geht immer! Der Schiefer Jaddish beweist das wie kein anderer. Dieser Stein hat das besondere Etwas, nämlich der gräulich-grünliche Schimmer – sein Markenzeichen, das Architekten und Designliebhaber sofort begeistert. Auf den zweiten Blick provoziert  das dezente und interessante Farbspiel des Jaddishs seine Betrachter und aktiviert sie zur aktiven Raumwahrnehmung. Trotz seines Understatements ist der Brasilianer inzwischen zu einem Klassiker unter den Schieferböden avanciert. Deshalb ist wenig verwunderlich, dass der brasilianische Schiefer weltweit in den Produktsortimenten der Natursteinhändler vertreten ist. Sein Landsmann Schiefer Mustang steht ihm im Bekanntheitsgrad in nichts nach. Er ist jedoch wesentlich kräftiger in der Farbgebung als der zarte Schiefer Jaddish.

Design trifft auf Funktionalität

Die Verschmelzung von Funktion und Design ist eines der obersten Ziele im klassischen Produkt- und Industriedesign. Der Jaddish-Schiefer besitzt seit jeher eine viel gesuchte und versuchte Eigenschaft von Bodenbelägen: funktionales Design. Den brasilianischen Schiefer zeichnet im Vergleich zu europäischen Tonschiefern ein höherer Quarzanteil aus. Dieser Anteil härtet das Gestein, weshalb die Schieferfliesen eine hohe Alltagstauglichkeit haben und sich sehr gut als Fußbodenbelag im Wohnbereich eignen. Speziell für den Nassbereich ist die Schieferfliese zu empfehlen. Die typischen Schieferungen wirken sich bei Nässe rutschhemmend aus. Barfuß laufen im Bad ist so nicht nur eine traumhaftes Fußfeeling, es ist auch sicher! Besonders für Kinder und ältere Personen gibt der Schiefer Sicherheit im Bad.

Hände auf Keyboard, daneben eine Brille und eine Tasse Kaffee
Autorin:
Unser Redaktionsteam
Infos, Inspiration und praktische Tipps: Spannende Texte mit viel Know-How rund um das Thema Fliesen & Platten und attraktive Anregungen für tolle Wohnraumgestaltung von dem jonastone-Redaktionsteam.